UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG
In dieser Gruppe befinden sich 38 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

105618 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

BERLIN-/ GRUNEWALD 1/ Genossenschaft/ f./ reichsgesetzl.Unfallvericherung.. 1934 (18.7.) AFS auf interss. Falt-Bf. mit Inhalt "Heberollen-Auszug" (Beitragsrechnung, Hinweise etc.) Fernbf. (Dü.E-1Ah)

 
105716 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

BERLIN SW11/ aq/ Vorsicht/ im Straßenverkehr 1938 (6.1.) MWSt = Schild "Gefahr" auf portofreie, Postdienst-Bf.: Pressedienst Reichspostministerium, seltene Verwendung! (Bo.S 297 A, Spätdatum!)

 
105820 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

BERLIN-CHARLOTTENBURG/ 2/ Berufsgenossenschaft/ der Molkerei-,Brennerei-/ u.Stärke-Jndustrie 1939 (6.12.) AFS auf Reklame-Umschlag Reichsunfallversicherung: NOTAUSGANG STETS FREI HALTEN! = Flüchtende vor Brand , Fern-Bf. (Dü.E-1BAm, gr. Zähl-Nr.)

 
105918 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

BERLIN-SCHMARGENDORF/ Helft Unfälle/ verhüten!/ Bekleidungsindustrie-/ Berufsgenossenschaft.. 1941 (4.10.) AFS , teils Sütterlin auf Vordr.-Kt.: Abmeldung eines Betriebes aus der Reichsunfallversicherung (Dü.E-5DG)

   
106018 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(1) BERLIN-TEMPELHOF 2/ Berliner/ Automobil-/ Versicherungs-Büro/ Alfred Weymann.. 1955 (13.5.) AFS 007 Pf. = Unfall-Teufel über Automobil + 1 Pf. Bauten Nachfrankatur , Vordr.-Kt.: Berliner Tennis-Club 1904 Grün-Gold E.V. = unzulässige Zweckentfremdung einer Frankiermaschine!, seltene Orts-Kt. (Dü.E-20CG)

 
106112 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

1 BERLIN 30/ Jeder Tag/ bringt Gefahr../ FEUERSOZIETÄT BERLIN 1964 (10.1.) AFS = Verkehrsschild "Gefahr" auf Firmen-Orts-Bf. (Dü.E-27)

 
106215 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

1 BERLIN 31/ BERLINER WASSERWERKE/ Kampf dem Verkehrstod/ das Leben hat Vorfahrt! 1965 seltener AFS, verkürzte Sondertype! , rs. Abs.-Vordruck: BERLINER WASSERWERKE.. (Dü.245)

 
106314 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(22c) BEUEL/ JOKON/ verkehrssicher 1960 (12.4.) AFS = Warnschild (vor LKW mit Rückleuchte, Blinker, Straßenpfosten) Fern-Bf., schöne Motive! (Dü.E-26B, alte Type)

 
106415 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(20b) BRAUNSCHWEIG 1/ cc/ Die Hast/ ist ein gefährlich Ding/ die Straße/ ist kein Nürburgring 1953 (3.9.) seltener MWSt klar auf Bedarfs-Kt. (Bo.S 637 A , nur in 7 Orten verwendet!)

 
106514 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(20b) BRAUNSCHWEIG 1/ cc/ TRÄUMEN/ ../ im/ VERKEHR/ bringt´s Dich/ zu Fall 1953 (15.10.) seltener MWSt klar auf Inl.-Bf. (Bo.S 640 A , nur rund 1 Jahr verwendet)

 
106616 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

Dresden 1933 (28.12.) Reklame-Bf.: HELFT UNFÄLLE VERHÜTEN!, Reichsunfallversicherung Sächs. Baugewerks-Berufsgenossenschaft (Habd mit Giftschlange) Fern-Bf. (Bo.S 144 A)

 
106714 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

DRESDEN A 1/ f/ Kraftfahrer!/ Nehmt Rücksicht auf/ andere! 1936 (16.12.) seltener MWSt klar auf Firmenbf. (Bo.S 224 A ,nur 5 Monate verwendet!)

 
106815 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(22a) ESSEN 1/ aa/ Straßen/ sind/ keine Spielplätze 1950 (März) seltener MWSt , klar gest. Ortsbf. (Bo.S 532 A ,nur in 7 Orten verwendet!)

 
106915 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

4 DÜSSELDORF 6/ Der Minister/ für Wirtschaft,Mittelstand/ u.Verkehr/ ..Augen auf im/ Straßenverkehr! 1963 (17.7.) AFS = Verkehrsschild "Gefahr" auf Minister-Bf. (Dü.E-23DO)

 
107015 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(24b) FLENSBURG 1/ SEID/ VORSICHTIG../ Kraftfahrt-Bundesamt 1959 AFS = Schild "Schleudergefahr" über-stempelter Dienstbf.: KRAFTFAHRT-BUNDESAMT (kl.Fleck) "Verkehrszentralregister", Fern-Bf. (Dü.E-23CO)

 
107115 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

FRANKFURT (MAIN) 1/ HELFT/ UNFÄLLE/ VERHÜTEN!/ ..Baugewerks Berufsgenossenschaft 1934 (21.12.) AFS auf entspr. Vordruck-Kt. (links Heftbugspur) klar gest.! (Dü.E-2CEh)

 
107214 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(24a) HAMBURG 36/ Berufsgenossenschaft für/ Gesundheitsdienst/ u.Wohlfahrtspflege/ Achtgeben - länger leben! 1957 (12.1.) AFS = Fußgänger auf Zebrastreifen , Dienst-Bf. (Dü.E-23CO)

 
107322 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

KÖLN/ 5/ GOTHAER/ KRAFTFAHRZEUG-/ U./ TRANSPORT-/ VERSICHERUNGSBANK AG. 1933 (28.12.) AFS 052 Pf. auf dekorativem Reklame-Bf.: Formel I-Rennwagen, Inl.-Eil-Bf.! (Dü.E-1CEh)

 
107412 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(23) LEER (OSTFRIESL)1/ Überholen?/ Bei Zweifeln/ nie!/ Landkreis 1960 AFS = Verkehrsschild "Gefahr" , Kommunal-Bf. (Dü.E-23CO)

 
107518 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

LEIPZIG/ C1/ Mitteldt./ EisenBerufs-/ Genossenschaft/ (Reichsunfallversicherung)/ Spare durch/ Unfall-verhütung 1931 (19.2.) seltener AFS , klar gest. Vordruck-Kt. (Dü.E-1BAh)

 
107614 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

LEIPZIG C2/ bl/ MESSESTADT/ Jedermann/ übe Vorsicht im/ Straßenverkehr.. 1936 (29.10.) seltener MWSt auf s/w.-Foto-Ak.: Markt, Bedarf (Bo.S 221 A, nur 4 1/2 Monate)

 
107725 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

LUDWIGSHAFEN (RHEINL)1/ */ Vermeidet/ Verkehrsunfälle,/ sie schädigen/ die Volksgemeinschaft! 1936 (21.12.) seltener PFS "Achteck" 3 Pf. , klar gest. Inl.-Kt., ex Slg. Ritter (Dü.D-4 / Bo. S 227 G)

 
107816 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

MAINZ/ 1/ Papiermacher-/ Berufsgenossenschaft/ Helft/ Unfälle verhüten! 1929 (26.11.) AFS auf Bedarfs-Vorderseite (Dü.E-1CAh = frühe C-Maschine!)

 
107915 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(13b) MÜNCHEN BPA 1/ af/ Die Hast/ ist ein gefährlich Ding/ die Straße/ ist kein Nürburgring! 1953 (10.12.) MWSt auf Bedarfs-Kt. (Bo.S 637 A , nur in 8 Orten verwendet!)

 
108014 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(21a) MÜNSTER (WESTF)2/ aa/ Fahrt Vorsichtig!/ Besser../ zu spät,als das/ ganze Leben tot 1953 (8.9.) MWSt mit kuriosem Text , Bedrfs-Kt. (Bo.S 629 A , nur in 11 Orten verwendet)

 
108116 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

(10) PLAUEN 4/ b/ SCHÜTZE DICH SELBST/ Verhüte Unfälle! 1948 (19.11.) seltener MWSt auf Firmen-Bf. (Bo.S 447 A, nur in 8 Orten in Sachsen)

 
108215 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

SAARBRÜCKEN 2/ Helft/ Unfälle verhüten/ Landesversicherungsanstalt für das Saarland.. 1956 (29.10.) AFS, Typ Satas "POST SAAR" auf entspr. Dienst-Bf.

 
108325 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

STUTTGART-ZUFFENHAUSEN/ Helft/ Unfälle/ verhüten!/ Berufsgenossenschaft/ Verwaltungsverband.. 1946 (14.3.) AFS Mäanderrechteck "DEUTSCHES REICH" unverändert weiterverwendet = Notmaßnahme + viol. US-Zensur-1K: MILITARY CENSORSHIP/14455/CIVIL MAILS + Klebestreifen (= Eßlingen) Fern-Zensur-Bf. (Dü.E-2CEo unverändert)

 
108415 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

B.R.D. 1969 5 Pf. IVA = Verkehrsschilder/Ampel, Rand-6er-Streifen mit 6 verschied. Farbrandstreifen + 20 Pf. Zusatzfrank., sauber gest. Inl.Bf. (Mi.6x 468 Farbrand u.a.)

 
108515 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

B.R.D. 1970 Unfall 20 Pf. 10 Stück in Einheiten u. 30 Pf. Paar, satzreine Frankatur , 1K + RZ: 8000 München 804/b, Fern-R-Bf. (Mi.10x 696, 2x 698)

 
108625 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

B.R.D. 1993 (Jan.) 100 Pf. "Europ. Jahr für Sicherheit u. Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz" mit amtl. Handstempel "M u s t e r" + amtl. Ankündigungsblatt der Bundesdruckerei (Format A4) 2 Belege kompl.! (Mi.1648 "Muster" = Specimen)

 
108714 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

BELGIEN 1948 90C. Reklame-P. Löwe, braunlila: Avant de traverser../A.P.S... = Mann wird von PKW angefahren, ungebr. (Mi.P 248 I / 839)

 
108812 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

INDIEN 1976 SSt: DELHI/PARLIAMENTSTREET H.O./USE/PEDESTRIAN/CROSSING:: (Zebrastreifen) auf Aerogramm 20 P. m.Reklame: DELHI TRAFFIC POLICE/Keep death off the road.. (Stopschild, Hand)

   
108912 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

INDIEN 1977 (1.4.) SSt: CALCUTTA/ROAD SAFETY WEEK (2 Verkehrsschilder) auf Aerogramm 20 P. mit rs. Reklame: DELHI TRAFFIC POLICE/Keep death off the road.. (Stopschild, Hand)

   
109014 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

RUMÄNIEN 1975 55 B. Sonder-U. Polizist mit Walkie-Talkie: REGULI DE CIRCULATE.. = Zebrastreifen , ungebr. (Mi.U 850/0282)

 
109115 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

SCHWEDEN 1972 AFS: SOLLENTUNA/LIC./1689/Vipa 3M/..bilbälten = Dummy mit Sicherheitsgurt (= Schulter-Beckengurt) = 3M-Company, klar gest. Inl.-Paket-Kt., seltenes Porto!

 
109210 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

UdSSR 1975 4 Kop U., Staatswappen , ultram.: Beugt dem Verkehrsregelbruch durch Kinder vor! (Schüler, Ampel, Pkw) ungebr (Mi.U 331)

 
10938 €UNFALL / UNFALLVERHÜTUNG :

UdSSR 1980 4 Kop U Staatswappen blau: Fußgänger, Autofahrer... (Unfallopfer, Tacho, Schild "Gefahr") ungebr

 
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2019 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.