KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45)
In dieser Gruppe befinden sich 25 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

584116 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

Alt-Drewitz 1940 (13.11.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Alt-Drewitz + viol. 1K-HdN: Kommandantur Oflag III C + Zensur-Oval: Oflag III C/11/Geprüft (Wo.11 e) + roter Ra.: Unbesetztes Gebiet etc., Kgf.-Faltbf. (rechts Riß) Kgf.-Zensur-Bf. n. Montlucon

   
584218 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

Berlin-Lichterfelde 1943 (25.11.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Bln-Lichterfelde Süd + viol. Ra.: geprüft + viol. Ra.: Stalag III D = Lichterfelde-Süd (Wo.12 f) Kgf.-Vordr.-Kt. (Mittelbugspur) nach Ancona, Italien (vs. AS.), = nach dem Ausscheiden Italiens als Achsen-Verbündeter!

   
584345 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

Berlin-Lichterfelde 1945 (17.1.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Berlin-Lichterfelde + viol. Ra.: Stalag III D/61/Geprüft = Lichterfelde-Süd (Wo.12 f) französ. Kgf.-Klappkt. "Besetztes Gebiet.." m. Antwortteil in Dept. Moselle (ungebr. anhängend) = stummer Überroller, da Elsaß-Lothringen bereits Ende 1944 besetzt war!, siehe A. Meschenmoser !, sehr selten!

 
584420 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

Dössel 1944 (26.9.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Warburg-Dössel + viol. Zensur-Ra.4: Oflag VI - B/Geprüft:/4 a/____ (Wo.18) Kgf.-Falt-Vordr.-Bf. aus Lager Dössel mit Inhalt n. Wien

 
584516 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

Edelbach 1941 (24.12.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Edelbach + roter 1L: Besetzes Gebiet + roter Zensur-Ra.3: OFLAG/410 XVII A/GEPRÜFT (Wo.49 b, 75 Pkte.) Kgf.-Faltbf. mit Inhalt n. Laval, Frankreich

 
584618 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

Greifswald 1943 (23.1.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Greifswald + roter Zensur-Dreieck: 32/ geprüft/M.-Stammlage II c (Wo.6) Kgf.-Vordr.-Faltbf. + Inhalt, rs. Abs.-Ort in Klarschrift n. Lazarev, Jugoslawien (AS vs.)

   
584715 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

Nürnberg 1942 (8.10.) stumme 1K-Brücke = Tarnstempel Nürnberg + roter Ra.5: .. Geprüft D 5/Oflag XIII B = Nürnberg-Langwasser a. Kgf.-Faltbf. , rs. Abs.-Vordruck mit Inhalt = serbischer Kgf. n. Vrsac/Banat (Wo.48)

   
584816 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

Osnabrück 1942 (30.5.) stumme 1K-Brücke: e = Tarnstempel Osnabrück + viol. Ra.2: 5/Oflag VI C/Geprüft (Wo.19 b) dt.-französ. Kgf.-Falt-Vordr.-Zensur-Bf.: Oflag VI C, Osnabrück-Eversheide mit Inhalt n. Belgrad

 
584918 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

DT.BES.LITAUEN 1944 (13.4.) 2K-Steg: VILNIUS/1 auf Kgf.-Vordr.-Falt-Bf.: M.-Stammlager IV A Hohnstein (Sächs. Schweiz) (unten kl. Rißchen) mit Inhalt., Eingangs-Zensur-2K: Stalag IV A /15/Geprüft (Wo.9) + viol. 2L: Arb.-Kdo./734

 
585018 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

ALGERIEN 1943 (17.1.) MawellenSt.: ALGER R.P., Paar 2 F. Wappen + brit. Zensurstreifen: OPENED BY/EXAMINER 2406 (P.C.90) + deutsche Transit-Zensur Paris, roter 1K: A. x. (Rie.X-30, + 200 Pkte.), Zensur-Bf. an d. I.R.K., Genf (Mi.188 I ,MeF)

   
585120 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

ALGERIEN / DEUTSCHES REICH 1944 (18.1.) bl. Zensur-1K: DEPOT DE G.P.A. No.I/CONTROLE/PAR/No.6 (Wo. unbekannt!, ähnl. Wo.3) hs. Abs.: "..Lager No. 1 Geryville Algérie.."+ roter OWK-1K: b Geprüft b mit Punkt (= Berlin, Rie. B-12 b ,+ 750 Pkte.!, Kgf.-Doppel-Zensur-Kt. n. Wien

 
585218 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

BELGIEN 1940 (5.10.) Kgf.-Vordr.-Kt.: Oevre d´Assistance aus Blessées.. Liège + MWSt.: LIEGE 1 + viol. 1K: CONTROLE/OE. A./A. BELFLAMME + roter Eingangs-Zensur-1K-Zackenkranz: Stalag/I A/56/ Geprüft (oben etw. undeutl.) = Lager Stablack, Pr. Eylau

   
585316 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

BELGIEN 1943 (15.6.) Rotkreuz-Vordr.-Kt.: CROIX-ROUGE DE BEGIQUE / O.N.S.P.G. N.D.H.K. (Eckbug) + viol. Zensur-Ra.3: geprüft/12/ Stalag XI A = Altengrabow (Wo.46) Paketdienst für belgische Kgf.

   
585420 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

CANADA 1942 (20.11.) MaWellenSt.: BASE A.P.O./CANADA + schw. Zensur-1L: EXAMINED BY CENSOR + hs. Ziffern (Wo.5) + viol. OKW-Eingangs-Zensur-1K: A b = Berlin (Rie.B-32) vs./rs., Doppelzensur-Kgf-Vordr.-Faltbf. (Schürfstelle) von der Zensur Zeilen geschwärzt! (= ehem. Soldat Deutsches Afrika-Korps)

   
585518 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

CANADA / DEUTSCHES REICH 1944 (12.2.) 1K: P.O.W./132 + schw. Zensur-1L: EXAMINED BY D.B.... + hs. Nr. 607 + r o t e r OKW-Zensur-1K: A b = Berlin (Rie. B-32 rot = selten!) Kgf.-Vordr.-Doppelzensur-Kt. (= ehem. D.A.K.-Soldat, Panzer Rgt. 5, Fp.-Nr. 28 770) n. Berlin-Neukölln (vergl. Los 5856)

   
585625 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

CANADA / DEUTSCHES REICH 1944 (4.11.) 1K: P.O.W./133 + schw. Zensur-1L: EXAMINED BY D.B./___ + hs. Nr. 505 + rs. roter Eingangs-Zensur-1K: Zensurstelle/b b/geprüft = Gestapo-Zensur (RSHA) Berlin (Rie.B-14 a + 1500 Pkte.!) seltener Kgf.-Vordr.-Doppelzensur-Bf. mit Textschwärzung! (= ehem. D.A.K.-Soldat, Panzer Rgt. 5, Fp.-Nr. 28 770) n. Berlin-Neukölln, sehr seltene Zensur! (vergl. Los 5855)

   
585716 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

FRANKREICH / DEUTSCHES REICH 1940 (17.12.) 1K: GAILLAC/TARN + roter Zensur-1K: Stalag IC C/9/Geprüft = Bad Sulza (Wo.42 c) Kgf.-Zensur-Faltbf. + Inhalt an französ. Kgf., innen nochmals roter Zensur-1K.!

 
585828 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

FRANKREICH / USA / DEUTSCHES REICH 1944 (12.12.) roter Zensur-1K-MaSt.: PASSED BY/ EXAMINER/ BASE/1089/ARMY = US.-Kgf.-Lager im befreiten Frankreich! + hs. Abs.: "..P W I B France" (dt. Kgf.) Kgf.-Zensur-Kt. n. Münster ohne Eingangs-Zensur! (Münster wurde am 2.4.1945 besetzt) = "stummer" Überroller!, siehe A. Meschenmoser!

 
585922 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

ITALIEN 1943 (17.5.) schw. MaSt.: UFFICIO CENSURA POSTA AERA/I/VERIFICATO/PER CENSURA rs. auf Kgf.-Faltbf.: Posta di prigioniero di guerra (ital. Wappen) mit teil geschwärztem Inhalt! + roter, brit. Eingangs-Zensur-8eck: PASSED/P. W. 2995 n. London, = britischer Kgf. in Italien vor dem Frontenwechsel Italiens!

   
586016 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

ITALIEN 1943 (18.8.) 1K: FOSSALTA DI PIAVE/VENEZIA + schw. OKW-Bd.-Zensur-St: A / d = München (Rie.D-40, + 150 Pkte.) Ausl.-Zensur-Bf. aus der Zeit Italiens Hinwendung zu den Alliierten, Fall "Achse"!, an I.R.K., Genf

   
586116 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

ITALIEN / U.S.A. 1945 (18.4.) Kgf.-Faltbf. "PRISONER OF WAR" eines Italieners im US.Kgf.--Lager Napoli , viol. Oval: U.S. ARMY/P W /RELEASED (Wo. in dieser Form unbekannt) Inl.-Bf. n. Pesaro, Pesaro war bereits befreit!

 
586215 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

SCHWEIZ 1943 (22.4.) 2K: Fribourg/Franc de port/ Camp militaire d´internement/Suisse + viol. Zensur-1L: 315 ,Feldpost-Vordr-Kt eines italienischen Internierten n. Zürich (aus Italiener-Lager)

 
586320 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

SÜDAFRIKA / DEUTSCHES REICH 1942 Zivilinternierten-Post aus Camp Andalusia (via Bloemfontein) ,rs. südafrikan. Zensur-Streifen U.C.8./(Klein) + viol. Gazellen-Stpl. + viol.2L + OKW-Zensur "Ab" + neutraler Streifen (= Berlin, Rie.B-32) Doppel-Zensurbf. n. Leipzig

   
586416 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

U.S.A. 1943 (6.11.) MaWellenSt.: NEW YORK N.Y. + roter Datums-2K: DISPATCHED/..PRISONER OF WAR/CAMP J.T. ROBINSON/ ARK. + 2L: 10735/U.S. CENSOR + OKW-Eingangs-Zensur-1K: A b (= Berlin, Rie.B-32) Kgf.-Faltbf. mit Inhalt, Textstelle von der Zensur geschwärzt! n. Bln-Charlottenbg. ^

 
586530 €KGF-POST II. WELTKRIEG (1939-45) :

U.S.A. / DEUTSCHES REICH 1945 (11.4.) MaWellenSt.: NEW YORK, N.Y. + schw. Zensur-2L: 11306/U.S. CENSOR (Wo.2) + vs. hs. Abs.: "..P.O.W. CAMP ALVA..", späte Übersee-Kgf.-Zensur-Kt., von den Ereignissen "überrollt", daher ohne OKW-Zensur! = "stummer" Überroller! n. Berlin-Charlottenbg., Berlin ab 25.4. Rote von Sowjets eingeschlossen!, Zustellung nach dem Krieg! (ex Slg. A. Meschenmoser!)

 
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2018 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.