ERDÍL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG
In dieser Gruppe befinden sich 19 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

479518 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

ASCHERSLEBEN/ DEUTAG/ gegr.1888 1949 (8.2.) seltener AFS = Öl-Bohrturm u. Bergbauhämmer (Bf. links Knitter), rs. Abs.-Vordruck: DEUTAG Deutsche Tiefbohr AG (evtl. SAG ?) Fernbf. (Dü.E-20CG)

 
479618 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

BALINGEN (WÜRTT)/ c 1946 (3.8.) 2-Steg auf Firmen-Bf.: Deutsches Oelschiefer-Forschungs-GmbH , seltener Fernbf. (Mi.9 EF)

 
479720 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

BERLIN SW 68/ Reichsstelle/ für Mineralöl 1943 (16.10.) seltener AFS , klar gest. Dienst-Bf. an Rüstungs-Inspektion! (Dü.E-5CEh)

 
479820 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

BORNA (BZ LEIPZIG)/ Deutsche Erdöl=/ AG.. 1946 (15.5.) aptierter AFS = NS-Adler u. Inschrift "Deutsches Reich" entfernt (Bergbau-hämmer) seltener Fernbf. (Dü.E-13E-103o)

 
479918 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

31 CELLE 1/ 50 Jahre/ ITAG 1969 (9.5.) Jubil.-AFS (Firmen-Logo) auf Firmen-Bf.: Hermann v. Rautenkranz = Internat. Tiefbohr- K.G. (Dü.E-23)

 
480016 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

6 FRANKFURT AM MAIN 1/ ma/ 6.WELT-/ ERDÖL-/ KONGRESS 1963 (17.5.) seltener MWSt = Ölbohrturm (vor Globus) Bedarfs-Bf. (Bo.S 1114 A ,nur 43 Tage verwendet!)

 
480116 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

6 FRANKFURT AM MAIN 1/ 6th WORLD CONGRESS/ PETROLEUM 1963 (19.6.) SSt Color-Sonder-Kt.: VI. WELT-ERDÖL-KONGRESS, Übersee-Flp.-Kt. (Bo.334 , 1.Tag)

 
480212 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

6 FRANKFURT AM MAIN 2/ mn/ inter-oil/ ..6./ Welterdölkongress 1963 MWSt auf Bedarfs-Ak. (Bo.325 A VI = UB "mn")

 
480312 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

(24a) HAMBURG-WILHELMSBURG 1/ OJS/ Oelwerke/ Julius Schindler.. 1954 (24.5.) AFS (Monogr.-Logo) motivgl. Firmen-Bf. (Dü.E-23B)

 
480412 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

(24b) HEIDE (HOLST)/ DEA/ DEUTSCHE ERDÖL-/ AG 1953 (30.4.) AFS , rs. Abs.-Vordruck, Fern-Bf. (Dü.E-23CG)

 
480540 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

WIESBADEN 1/ =89=/ Willi/ Hartmann 1936 (30.9.) Freimarkenstempel = VE (Tempel, Flammen) auf EF 3 Pf. Hindenburg (Rollenmarke) motivgl. Reklame-Bf. (rs.) Tempel u. 2 Öl-Flammen = Fa. für Ölfeuerungen, seltene nachgesandte Inl.-Drs. (Mi.513 EF , VE)

   
480615 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

WIETZE/ Deutsche Erdöl-/ AK./ Erdölwerke.. 1948 (14.7.) AFS + viol. Abs.-4L , kleiner Fern-Bf. (Dü.E-20BGh)

 
480718 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

GENERALGOUVERNEMENT 1943 (23.12.) 24 Gr. Hitler, EF + 2K: LEMBERG 1, Firmen-Bf.: KARPATEN ÖL AG.. , Fern-Bf. n. Hannover (Mi.78 EF)

 
480818 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

B.R.D. 1976 (2.12.) 200 Pf. Technik: Erdöl-Bohrinsel, 2x 10er-Block (1x Mke. Mäng.) + Einzelstück + 10 Pf. Unfall, klar gest. (73 ESLLINGEN 15) 4210 Pf.-Frankatur a. Übersee-Paketkt. n.USA (Mi.11x 858, 695)

 
480916 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

KOLUMBIEN 1934 (Aug.) 2 C. Erdölfeld, reine MeF: Paar = Ölfeld mit Bohrtürmen , sauber gest. Übersee-Ak. (Mi.322 MeF)

 
481015 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

POLEN 1937 15 Gr. BiP: BORYSLAW/Puits de pétrole = Erdölfeld (mit Bohrtürmen) ungebr. (Mi.P 75/ III-026)

 
481115 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

RUMÄNIEN 1937 (22.3.) 6 L. BiP König Karl, braun: ..région pétrolifère Moreni = Erdölfeld Moreni (Bohrtürme) , Ausl.-Kt. (Mi.P 96)

 
481210 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

UdSSR 1975 6 Kop. LU Luft- u. Raumfahrt , braun: Ölfeld-Versorgung durch Helikopter (Bohrturm, Aeroflot-Helikopter) ungebr.

 
481320 €ERDÖL / PROSPEKTIERUNG & GEWINNUNG :

UNGARN 1880 (17.8.) amtl. Inl.-P. 2 f. braunsrosa, rs. Reklame-Zudruck: ..Petroleum-Notirung.. Prima amerik. Petroleum/ Doppelt raff. Rüboel.. (deutscher Text !) 1K: BUDAPEST, frühe Reklame! (Mi.PZD 6)

   
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2019 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.