LUFTFELDPOST I. WK
In dieser Gruppe befinden sich 26 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

456918 €LUFTFELDPOST I. WK :

Berlin-Johannisthal 1915 (ca.) s/w.-Foto-Ak.: L.V.G.-Doppeldecker mit 150 PS. Benz-Motor u. Maschinengewehr (Uhv. H. Zernsdorf, Berlzig 1909) L.V.G. = L(uft)-V(erkehrs)-G(esellschaft), Inh. Arthur Müller, Bln.-Johannisthal, Konstrukteur von Kampf- und Aufklärungs-Flugzeugen ab 1911, ungebr.

 
457020 €LUFTFELDPOST I. WK :

Berlin 1930 (ca) 2 orig. s/w.-Foto-Ak: Fliegerhauptmann Boelcke bzw. Museum Zeughaus Berlin, Boelckes Kampfflugzeug (amtl. Ak) 2 Belege, ungebr.

   
457112 €LUFTFELDPOST I. WK :

Berlin 1930 (ca.) amtl. s/w.-Foto-Ak: Zeughaus Berlin, Fokker-Dreidecker Freiherr von Richthofens (der "Rote Baron"), ungebr.

   
457216 €LUFTFELDPOST I. WK :

Berlin / Magdeburg 1915 (10.3.) s/w.-Propaganda-Künstler-Ak.: Fliegergrüße = Flieger wirft Bombe über Moskauer Kreml ab ! , sign. ROLAND (Uhv. Deutscher Luftflottenverein.. Berlin W 57) Bahn-Oval (Magdeburg-Hannover Zug 314) aus Woltorf, Bedarfs-Kt. (Mi.85)

   
457335 €LUFTFELDPOST I. WK :

DARMSTADT-/ a/ ÜBUNGSPLATZ 1916 (29.1.) 1K-Steg = Hauspostamt Flieger- u. Truppenübungsplatz, Vordr.-Bf.: Flieger-Ersatz-Abteilung 9, Darmstadt.. Heeressache , klar gest. Dienst-Bf. an stellv. Genral-Kdo. XIV. A.K., Karlsruhe

 
457440 €LUFTFELDPOST I. WK :

DRESDEN-/ *NEUST.25/ e 1915 (5.11.) 1K-Gitter + viol. 1K-Hdn: Marine - L u f t s c h i f f - Detachement/Dresden (Bf. rs. Klappen-Mäng.) klar gest., seltener Feldpost-Bf. n. Bremen

 
457525 €LUFTFELDPOST I. WK :

GRAUDENZ/ *1h 1915 (24.8.) MaStrichSt. + viol. 2K-HdN: Flieg. (er) Ers. Abt. No. 8/* Graudenz * (Nr.1209), patriot. Feldpost-Color-Ak.: Graudenz, beide Ostpreußen-Schlachten 1914 u. 1915 wurden auch wg. guter Luftaufklärung gewonnen

   
457625 €LUFTFELDPOST I. WK :

KÖSLIN/ *1* 1917 (16.7.) 1K-Brücke + seltener viol. 1K-HdN: Militär-Fliegerschule/ KÖSLIN (Nr.1251) +hs Abs., klar gest., seltene Feldpost-Foto-Ak. (Markt, Bergstr. mit Tram) an Deutsche Feldpost 863

   
457722 €LUFTFELDPOST I. WK :

Krefeld 1917 (1.2.) 1K-Gitter: CREFELD-/BOCKUM + viol. 2K-HdN: Rekrutendepot VII der Fea 7/Crefeld (Nr.1233, oben gering undeutl.) + hs. Abs.: ".. Rekruten-Depot VII der Fea 7.." (= Fliegerersatzabteilung), seltene Feldpost-Kt. (n. Herford)

 
457825 €LUFTFELDPOST I. WK :

POSEN W./ *3h 1915 (14.3.) 1K-Brücke (unten nicht ganz voll) + viol. 1K-HdN: FLIEGER-ERSATZ-ABTEILUNG Nr. 4 (Nr.1205, preuß. Adler) passende Feldpost-Ak.: Gruß aus der Flieger-Station Posen = Kampfflugzeug über Militär-Flugplatz! n. Bergkamen, seltene Kombination!

   
457925 €LUFTFELDPOST I. WK :

SCHNEIDEMÜHL/ *1f 1916 (20.3.) 1K-Brücke + viol. 1K-HdN: FLIEGER-ERSATZ-ABTEILUNG Nr. 2 (Nr.1203) + hs. Abs.: "Flieger Hammann, Ersatz Abteilung 2..", klar gest., passende Feldpost-Ak.: Doppeldecker Gothaer Waggonfabrik n. Owschlag

   
458020 €LUFTFELDPOST I. WK :

SCHNEIDEMÜHL/ *1f 1916 (10.4.) 1K-Brücke + roter 1K-HdN: FLIEGER-ERSATZ-ABTEILUNG Nr. 2 (Nr.1203), klar gest., Color-Litho-Propaganda-Feldpost-Ak.: Vorwärts mit Gott.. n. Oering

   
458120 €LUFTFELDPOST I. WK :

DEUTSCHES REICH 1916 (22.12.) 1K-Brücke: K. D. Feldpostexp./ 77. Reserve-Div. (Nr.1302) + blauer Ra.3: Flieger-Abteilung 215/Armee-Abteilung Scholtz/ 77. Res. Div. (Nr.327) + hs. Abs.: "Flieger Lippolt Artill. Flieger 218, 77 Rs. Div. Armee Abt. Scholz, Osten", patriot. Feldpost-Kt. (Querbugspur) n. Zeitz

 
458225 €LUFTFELDPOST I. WK :

DEUTSCHES REICH 1916 (29.11.) 1K: K.D.Feldpoststation/*Nr.292* + HdN: V e r s u c h s - u. Übungsflugpark West der O.H.-L. (Kat.Nr. 948 + 30.-DM) + hs. Abs., klar gest. s/w.-Feldpost-Ak.: Valenciennes n. Metzingen, Abs. = Flieger Emil Walz

   
458330 €LUFTFELDPOST I. WK :

DEUTSCHES REICH 1917 (26.1.) 1K-Brücke: FELDPOSTAMT/DES/VI./ARMEEKORPS (Nr.181) = unbekanntes Spätdaum! + seltener, viol. 2K-HdN: Kgl. Preuß. Flieger-Abteilung (A.) 232 (Nr.392) = unbekanntes Frühdatum, Ostfront!, klar gest. Color-Kitsch-Feldpost-Ak. (ukrain. Paar) n. Reutlingen, sehr selten!

 
458435 €LUFTFELDPOST I. WK :

DEUTSCHES REICH 1918 (1.1.) 1K-Brücke: Deutsche Feldpost/*** + viol. 1K-HdN: Gruppenführer der Flieger 11 + hs. Abs.: ".. D.(eutsche) F.(eldpost) 764" (rs. Deutsche Feldp. 13.), Feldpost-Falt-Bf. m. Inhalt n. Kappeln, selten! (Kat.Nr. 103 + 100.-)

   
458520 €LUFTFELDPOST I. WK :

DEUTSCHES REICH 1918 (28.3.) 1K-Brücke: Deutsche Feldpost/*** = Tarnstempel + seltener, viol. Ra.3: .. 3. Komp. Artl.-Fliegerschule/ Lehr-Abteilung 1 (rechts etw. undeutl.) Feldpost-Oster-Ak. n. Ochsenwärder

   
458628 €LUFTFELDPOST I. WK :

DT.BES.RUSS.-POLEN 1917 (17.12.) deutsche 1K-Brücke: WARSCHAU/* 2 b + seltener, viol. 2K-HdN: FLUGMOTOREN-WERKSTÄTTEN/ WARSCHAU (Nr.977) + rs. blauer Ra.2: FLUGMOTOREN-WERKSTÄTTEN/ WARSCHAU, klar gest. Feldpost-Ak.: Warschau (Boromäus-Kirche) n. Berlin

   
458715 €LUFTFELDPOST I. WK :

FRANKREICH / DEUTSCHES REICH 1916 s/w.-Foto-Ak.: Deutsches Flugzeug, Typ Albatros = Beute-Flugzeug (Uhv. LEVY FILS & Cie, Paris) Zensur-Vermerk: Visé Paris n° 2983, ungebr. (vergl. Los 3691)

 
458830 €LUFTFELDPOST I. WK :

FRANKREICH 1917 h a n d g e m a l t e Ak.: LA "49" CHERRE UN PEU! / 7. "OH ! PARDON !!" = französ. Jäger (Typ SPAD ?) rammt frontal deutsches Kampfflugzeug = Aquarell, sign. G P , ungebr., seltenes Unikat! (ex Collection B. de Perthuis)

 
458935 €LUFTFELDPOST I. WK :

FRANKREICH 1917 h a n d g e m a l t e Propaganda-Ak.: LA "49" VA FORT!.. = franz. Kampfflugzeug (Typ SPAD ?) zerschmettert deutschen Zeppelin , sign. G P, ungebr., seltenes Unikat! (ex Collection B. de Perthuis)

 
459030 €LUFTFELDPOST I. WK :

FRANKREICH 1917 h a n d g e m a l t e Ak.: LA "49" CHERRE UN PEU! / 11. "TU SECOURS LES TEILLES!". Jäger (Typ SPAD ?) rammt frontal deutsches Kampfflugzeug = Aquarell, sign. G P , ungebr., seltenes Unikat! (ex Collection B. de Perthuis)

 
459135 €LUFTFELDPOST I. WK :

FRANKREICH 1917 h a n d g e m a l t e Propaganda-Ak.: LA "49" ne se de´gofle pas!.. = französ. Jäger (Typ SPAD ?) schießt deutschen Fesselballon ab = Aquarell ! , sign. G P (Nr.17) ungebr., seltenes Unikat! (ex Collection Bruno de Perthuis)

 
459212 €LUFTFELDPOST I. WK :

GROSSBRITANNIEN / DEUTSCHES REICH 1917 (ca.) orig. Foto-Ak: brit. Kampfflugzeug zu Landung gezwungen (Doppeldecker) ungebr. (= deutsches Beute-Flugzeug)

 
459325 €LUFTFELDPOST I. WK :

UNGARN 1915 (19.5.) Feldpost-1K: TABORI POSTHIVATAL/104 = Fp.-Amt 104 + viol. 2L: K. und k. Luftfahrtruppen/ Fliegerkompagnie 18. + hs. Zusatz + R-Stempel (hs. R-Nr.) Feldpost-R-Bf. an Etappenfeldpost No.185

 
459465 €LUFTFELDPOST I. WK :

UNGARN 1917 (17.5.) sehr seltener SSt.: BUDAPEST/ HADI REPÜLÖ KIALLITAS = Luftfahrt- u. Militär-Ausstellung mit Beute-Flugzeugen + entspr. Color-Vign. (Seeflugzeug über Kriegsschiff) passende s/w.-Ausstellungs-Sonder-Kt.: Wasserflugzeug, Bedarf!

   
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2020 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.