FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN
In dieser Gruppe befinden sich 19 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

445820 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

BERLIN NW 7/ Edelstahl-Ges./ BAUMANN & Co.. 1940 (25.8.) AFS 035 Pf. + rs. OKW-Zensur-Streifen "Geprüft" + roter 1K "geöffnet" (= Berlin, Rie.B-2 a, B-51 zus. zus. + 90 Pkte.) rs. Abs.-Vordr., Ausl.-Flp.-Zensur-Bf. n.Schweden (Dü.E-5CEo)

   
445915 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

BERLIN W 15/ b 1941 (1.10.) 2K-Steg auf 20 Pf. Hindenbg. + 15 Pf. Hitler, rs. OKW-Zensurstreifen "b" + roter 1K o. UB + Tilde = Berlin (Rie.B-2 a, B-55) Ausl.-Flp.-Zensurbf. n. Stockholm (Mi.521, 789)

   
446035 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

BERLIN SW/ 12/ f 1941 (20.10.) 1K-Brücke auf 25 Pf. u. 40 Pf. Hindenburg, rs. OKW-Zensurstreifen "Geöffnet/e" + roter Bd.MaSt. "e" (= FFm., Rie.E-21, E-52) + britischer Zensur-Streifen: OPENED BY/EXAMINER 4596 (P.C. 90) Transatlantik-Flp.-Doppelzensur-Bf. an "AFSC" (= Quäker-Hilfsorganisation, Friedens-Nobelpreis 1947) kurz vor Kriegseintritt der U.S.A.! (Mi.522, 524)

   
446130 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

BERLIN SW/ 68/ SCHENKER & CO/ GMBH.. 1943 (15.5.) AFS 022 Pf. + roter OKW-Band-Zensur-Stpl.: OKW/GEÖFFNET/b = Berlin + neutraler Zensurstreifen (Rie.B-23 a, + 50 Pkte.) Ausl.-Flp.-Zensur-Bf. n. Kopenhagen = Europa-Tarif: 12 Pf. Briefporto + 10 Pf. Luftpost! (Dü.E-2BAh)

 
446225 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

(1) BERLIN-CHARLOTTENBURG/ Berliner/ Zentralbank 1953 (24.6.) AFS 065 Pf. + RZ: (1) Berlin-/Charlottenburg 2/g , Luftpost-Dienst-Bf. mit Vordruck: Unbedingt mit Luftpost! = Vermeidung des Landpostweges durch die DDR im Kalten Krieg!, seltener Inl.-Flp.-R-Bf. n. Dillenburg (Dü.E-20CO)

 
446320 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

(1) BERLIN-CHARLOTTENBURG 2/ Bücher für Sie/ Kiepert/ KG 1960 (21.12.) AFS 012 Pf. auf Inl.-"Bücherzettel" = Drs. (rs. Klappe fehlt) n. Würzburg, seltene Portostufe! (Götz + 75.- DM, 1980)

 
446425 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

DÜSSELDORF/ 1/ GEFA 1936 (9.3.) AFS 044 Pf. auf Firmen-Bf.: GESELLSCHAFT FÜR ARBEITSPADAGÖGIK M.B.H. (oben 2 kl Randrißchen) + hs. Zusatz "Brief wird vom Empfänger am Flughafen abgeholt", ungewöhnl. Inl.-Flp.-Doppel-Bf., seltenes Porto! (Dü.E-3CEh)

 
446520 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

FRIEDRICHSHAFEN/ *(BODENSEE)*/ ..Luftpost 1929 (1.8.) MWSt auf EF 15 Pf. Adler (Mi.A 379 EF) + roter Ra.2: MLb/Luft-postamt Berlin C.2. (Mi.F 9-05, + 15.-EUR), Inl.-Flp.-Bf., schöne Kombination! (Mi.D 15-02)

 
446625 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

GERA/ 1/ ..Gebr.Harnisch,Gera 1940 (7.11.) AFS 035 Pf. = Weberschiffchen, Harnisch u. Friedenstaube, motiv-ähnl. Firmen-Bf. + OKW-Zensurstreifen "g" + roter Zensur-Segment = Wien , dekorativer Ausl.-Flp.-Bf. n. Jugoslawien, rs. AS.: ZAGREB (Dü.E-2CEh)

   
446745 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

HAMBURG/ 1/ SIEMENS/ & HALSKE/ SIEMENS-/ SCHUCKERT 1932 (9.6.) AS 090 Pf. + 2K-AS.: PRAHA 82 LETISTE/b = Luftpost-AS., rs. RoWellenSt.: HAMBURG !/ EUILBRIEFE mit M i n u t e n - Angabe! , Ausl.-Flp.-Eil-Bf.: SIEMENS.. (oben kl. Kerbe) nach Teplitz, CSR, sehr seltene Portostufe! (Dü.E-1BAh)

   
446845 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

HAMBURG/ 11/ W.BIESTERFELD & CO. 1944 (13.5.) AFS 017 Pf. + 1K-Brücke: HAMBURG/11/c + Ra.2: Durch Deutsche Dienstpost/ OSTLAND , Firmen-Luftpost-Ausl.-Bf. o h n e Zensur (mit Lufthansa) n. Minsk, Weißrußland, sehr seltene Portostufe = Europa-Tarif! (Dü.E-3CEh)

 
446918 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

HANNOVER/ 3/ f 1942 (26.3.) 1K-Gitter auf amtl. Antwort-P 6 Pf. Hitler + Zusatzfrank. 10 Pf. Hitler = 16 Pf. Europa-Tarif Luftpost! + viol. Durchlauf- Zensur-1K: "A d" = München, (Rie.D-30) seltene, portorichtige Ausl.-Flp.-Zensur-Kt. n. Rom (Mi.P 302 F, Mi.787)

 
447015 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

(24a) HAMBURG 1/ Schimmelpfeng/ Die gr.deutsche Auskunftei.. 1951 (16.8.) AFS 055 Pf. + viol., sowjet. Eingangs-Zensur 1K: Österreichische Zensurstelle/840/Z.1. (= Wien) Ausl.-Flp.-Zensur-Bf. n. Wien (Götz + 40.- DM, 1980)

 
447120 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

MÜNCHEN/ 5/ f 1949 (5.12.) aptierter HWSt = "HAUPTSTADT DER BEWEGUNG" entfernt (Bo.73 apt.) auf Aerogramm 60 Pf. "Deutsche Post" (Posthorn) Bedarfs-Aerogramm in die USA (Mi.LF 4, + 40.-EUR, 2005)

 
447240 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

WUPPERTAL-ELBERFELD/ ..Gummilitzen,Schuhriemen/ Hosenträger,Hutborden/ Arthur Huppertsberg 1940 (8.4.) AFS 055 Pf. + Zusatz-Frankatur Hindenburg 15 Pf., 20 Pf. u. 50 Pf. = 85 Pf., 2K-Steg: WUPPERTAL-ELBERFELD 2/d , rs. OKW-Zensurstreifen "Geprüft" + roter 1K = Berlin (Rie.B-2 a, B-51, zus. + 90 Pkte.) + hs. Leitvermerk: "via USSR - Baku - Bender-Pallevi", seltener Übersee-Flp.-Bf. n. Teheran, vs. AS. (Dü.E-5CG + Mi.520/21, 525)

   
447318 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

BELGIEN 1930 (5.5.) Flp. 50 C. bis 2 Fr. = kompl. Satz (= Fokker FVII) klar gest. Ausl.-Flp-R-Bf. n. Amsterdam (Mi.280/83)

 
447425 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

GROSSBRITANNIEN 1943 (15.6.) MaWellenSt.: SOUTH TOTTENHAM/N.15 auf Paar 2 1/2 P. George VI. + brit. Zensurstreifen: OPENED BY/EXAMINER 1082. (51-929-W. & S.) + rs. OKW-Zensurstreifen "Geöffnet/x" + viol. 1K: x = Paris (Rie.X-6, X-50 ,zus. 300 Pkte.) kleiner Ausl.-Doppel-Bf. mit Transit-Zensur an I.R.K., Genf (Mi.225 MeF)

   
447535 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

GROSSBRITANNIEN 1942 (23.2.) Kgf.-Luftpost-Aerogramm "PRISONER OF WAR POST" + roter Zensur-Ra.: PASSED/P.U. 48 (Wo. unbekannt) an Stalag III D = Berlin-Lichterfelde (teils undeutl., Wo.12) mit Inhalt, n u r Luftpostgebühr, sonst portofrei! (Mi.FLF 1 + 60.- EUR (2003), Mi.225)

 
447623 €FLUGBEDARFSPOST / REGULÄRE LUFTPOST / FRANKATUREN / PORTOSTUFEN :

SPANIEN 1940 (14.7.) 70 C. Franco u. 2 Pta. Cierva-Helikopter, 1K: BALBAO + bl. Flpz.: POR AVION/VIA ALA LITTORIA = italien. Flugges., Firmen-Bf. ,vs./rs. viol. Zensur-2K: CENSURA MILITAR/VIERNES/BILBAO (Wo.23) + rs. Eingangs-OKW-Zensur: 1K + Streifen: Geöffnet/d = München (Rie.D-4, D-59) Ausl.-Flp.-Doppelzensur-Bf. via Rom n. Hamburg! (wg. Frankreich-Feldzug!)

   
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2020 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.