II. WELTKRIEG (1939 - 1945)
In dieser Gruppe befinden sich 192 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

243518 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ALTDÖBERN/ b 1944 (11.12.) 2K-Steg auf Inl.-P 6 Pf. Hitler an Arbeits-Einsatz-Kdo. Lüthgen (Düsseldorf) n. M.-Gladbach , nachge-sandt n. W.-Barmen (Beför.Spuren) Spätphase des Krieges!, hs. Eingangsvermerk "15.1.45", viele Text! (Mi.P 312/09)

 
243618 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BAD FRANKENHAUSEN (KYFFH)/ ..Solbad/ Jngenieurschule 1942 (4.12.) HWSt = Kyffhäuser-Denkmal (für Kaiser Wilhelm I, Barbarossa) auf EF Luftfeldpostmarke (Ju 52) blau (Mi.1 A) Luftfeldpost-Bf. an Fp.-Nr. 00497 = gr. Heeres-Baudienststelle 388 (Bo.4)

 
243730 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BENSEN (KR TETSCHEN)/ Fried.Mattausch & Sohn.. 1944 (27.5.) AFS 035 Pf. + blauer OKW-Zensur-1K: A b (= Berlin) + 2K: BENSEN (KR TETSCHEN)/c, Ausl.-Zensur-Firmen-Bf. (kl. Eckkerbe) n. Schweden, seltene Portostufe! (Dü.E-5CG)

 
2438250 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN W66/ RPM/ Frohe/ Weihnachten 1939 (7.12.) seltener, roter Buchdruck-SSt (Schneekristalle) auf amtl. Feldpost-Päckchen-Adreßaufkleber: Kameradschaftblocks Deutsche Reichspost (fast kaum erhalten geblieben!) an Ober-Postsekretär in Naklo üb. Tarnowitz, vergl. Los 2444 !, sehr selten!, fehlt in fast allen Sammlungen! (Bo.316 , nur am 7.12.)

 
243940 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN SW/ 68/ SCHENKER & CO./ GMBH.. 1940 (29.1.) AFS 095 Pf. + RZ: Berlin 42/b + rs. OKW-Zensurstreifen: Geprüft (= Berlin, Rie.B-51 + 50 Pkte.) seltener Übersee-Flp.-R-Bf. n. Teheran = brit. Einflußgebiet!, rs. AS., sehr seltene Portostufe! (Dü.E-2BAh)

   
244020 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN W 62/ Einkaufsgesellschaft/ der/ Deutschen Konserven-Jndustrie.. 1940 (4.3.) AFS 015 Pf. + roter OKW-Zensur-1K: Geprüft (= Köln) Firmen-Ausl.-Zensur-Kt. n. Holland v o r Beginn des West-Feldzuges gegen Frankreich-Belgien-Niederlande (Dü.E-3CEh)

 
244118 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN SW/ b 11 h 1940 (12.6.) 1K-Steg + roter, kleiner 1K-HdN: Schule für Heeresmotorisierung, rs. hs. Abs.: "..Schule f. H.(eeres) Mot.(orisierung).. Wünsdorf.." = Truppen-Übungsplatz!, die Wiege des "Blitz-Krieges"! (Auflieferung Berlin) klar gest. Feldpost-Bf. + Inhalt

   
244230 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN-CHARLOTTENBURG/ 5/ Amtsgericht.. 1940 (3.7.) AFS 025 Pf. auf Dienst-Bf.: Amtsgericht.. Frei durch Ablösung Reich = gestrichen, da Ausl.-Versand!, OKW-Zensurstreifen + roter Band-MaSt. "g" = Wien (Rie.G-20, nur Mai - Nov. 1940, G-53 a) rs. rote Siegeloblate, seltener Ausl.-Zensur-Retour-Bf. n. Belgrad, schw. Ra.2: ..INCONNU + rs. AS. etc. (Dü.E-1BAh)

   
244345 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN NW/ 40/ Deutscher/ Akademischer/ Austauschdienst.. 1940 (23.8.) AFS 085 Pf. + 1K-Brücke: BERLIN NW/40/l + viol. Abs.-4L + OKW-Zensurstreifen "Geöffnet-g" + roter 1K. (= Wien) nachgesandter Ausl.-Flp.-Eil-Bf. an Bulgar. Nat. Studentenschaft, rs. div. TS. u. AS., sehr seltene Portostufe! (Dü.E-5CEh)

   
2444300 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN SW 66/ RPM/ Frohe/ Weihnachten! 1940 (10.12.) amtl.. Buchdruck-FaWSt. teils Sütterlin = Weihnachtsmann im Pelzmantel in Winterlandschaft , kompl. Feldpost-Päckchenaufkleber "Feldpostbrief/ Der Reichspostminister" (kl. Schürfstelle unbedeu-tend) an Wehrmacht-Soldaten, vergl. Los 2438 3354, sehr selten!, fehlt in fast allen Sammlungen! (Bochmann von 1940 unbekannt!)

 
244515 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN-CHARLOTTENBURG 2/ Tag d.Briefmarke 1941 (12.1.) SSt = zerstörte Brücke, Ponton-Brücke , EF 6 + 24 Pf. Tag der Briefmarke (Mi.762 EF) Orts-Bf. (Bo.343)

 
2446120 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN N 65/ AUER/ GESELLSCHAFT 1941 (7.3.) AFS30 Pf. + 2K-Steg: BERLIN N 69/d + OKW-Zesurstreifen: Geöffnet "g" (= Wien), Firmen-Flp.-Zensur-Bf. n. Budapest = Sondertarif! (20 Pf. + 10 Pf. Luftpost!) rs. AS., u.a. Produktion v. Gasmasken für die Wehrmacht , war vorrangig an Hitlers Uran-Projekt beteiligt, ab 1939-45 SS-Ges. "Seltene Erden" (Uranverein) zum Bau einer deutschen Atombombe, seltener Beleg! (Dü.E-1BAh)

 
244725 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN SW 11/ al/ Vergiß nicht Straße/ u.Hausnummer.. 1941 (24.5./26.5.) 2x MWSt + rs. hs. Abs.: "Lw. Flugsiche-rungsstelle Belin SW 29 Flugh.-Neubau" , 2 Feldpost-Briefe + Inhalt (je links etw. knapp geöffnet) + viol. Briefstempel (teils undeutl.) Bericht über dauernden Alarm etc., 2 Belege (Bo.S 97 A)

     
244818 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN SW11/ an/ ..2.KRIEGSWHW FÜR DAS/ DEUTSCHE ROTE KREUZ 1941 (30.6.) MWSt (RK-Logo) Dienst-Bf.: Oberkommando des Heeres/ FdAR + HdN (etw. undeutl.) an Rüstungsbetrieb! wenige Tage nach Beginn Operation "Barbarossa" am 22.6. ! (Bo.S 377 A)

 
244918 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN SW 11/ an/ MÄRCHENTHEATER/ Prinzessin/ Huschewind.. 1941 (31.10.) seltener MWSt (Krone, KdF-Logo) + bl. 1K-Hdn: Oberkdo. der Wehrmacht/Wehrmachtsverwaltungsabteilung (Bf. gering verkürzt u. kl.Fleck) hs. Abs., Fp.-Bf. + Inhalt n. Augsburg (Bo.367 A III)

 
245016 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN O 17/ qq/ Altkleider/ u./ Spinnstoffsammlung../ 1.-15.Juni 1942 (Juni) seltener MWSt (Eisernes Kreuz) Bedarfs-Ak.: Unter den Linden (Café Viktoria u. Schön) = Sammlung für Wehrmacht im eisigen Winter 1941-42 (Bo.S 392 A, nur 3 Wochen in nur 4 Orten verwendet!)

 
245128 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN W 35/ Sammlung Göschen/ Das Wissen der Welt../ Verlag Walter de Gruyter & Co. 1942 (4.7.) AFS 004 Pf. auf Firmen-Bf.: M. KRAYN, Techn. Verlag.. auf frankierter Feldpost-Drs. = Frankaturzwang! an Fp.-Nr. L 00904 = leichte Flak-Abt. 94, seltene Verwendung! (Dü.E-5DGh)

 
245225 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN SW 11/ ad/ Deutsches/ Reich 1943 (14.1.) PFS 5 Pf. Adlerkopf/Hakenkreuz + roter OKW-Zensur-1K: Geprüft/e = Ffm. (Rie.E-3 a, + 25 Pkte.) Ausl.-Zensur-Drs.: PROGRESSUS BERLIN SW 68 (Firmen-Logo) in dieSchweiz (Dü.D-6)

 
245330 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN C/ 2/ b 1943 (13.4.) 1K-Gitter + blauer Zensur-1L: 121247 = Wien (Rie. Seite 136) + neutraler Zensurstreifen (nicht vollständig) kleiner Ausl.-Flp.-Zensur-Bf. n. Kroatien, rs. Abs.: "Hipo" = kroat. Hilfs-Polizist (Polizeischule für Technik u. Verkehr) + Inhalt mit blauem Zensur-1L u. chemische Zensur, seltener Beleg, Europa-Tarif!, 2 Belege kompl.! (Mi.787 (Eckzahn), 827)

     
245416 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN-GRUNEWALD 2/ d 1943 (25.8.) 2K-Steg + RZ: Berlin-/Grunewald 2/h + viol. 1K-HdN: Stellv. Gen.(eral) Kdo. III .A.(rmee) K.(orps) Kdo. III , gr. Dienst-R-Orts-Bf.: Stellv. Generalkommando.. (Format A5, rs. fehlt Klappe) mit eigener Feldpost-R-Nr.!, klar gest.!

 
245518 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN NW 7/ RVA/ Reichsausschuß für Volkswirtschaftliche Aufklärung/ Faßt den Kohlenklau.. 1943 (14.10.) seltener Propaganda-AFS = Comic-Figur "Kohlenklau" , kleines Briefstück (Dü.E-5CGo)

 
245620 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN-CHARLOTTENBURG 2/ bn/ Vorsicht/ mit Feuer in/ Wald u.Heide 1944 (22.7.) Bd.MWSt + 6 Wellen auf Firmen-Falt-Bf.: Ruberoidwerke mit PLGZ u. Inhalt an KLV-Lager Radoschowitz bei Prag , Text über die behelfsmäßige Zulassung eines DKW-Autos für die KLV-Leiterin, seltener Beleg! (Mi.826)

 
245735 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN C2/ Nowoje Slowo/ Russische Zeitung/ Neues Wort 1944 (13.2.) sehr seltener AFS, teils kyrillische Inschrift! , klar gest. Zeitungs-Adreßzettel für ZSb "Verlag Neues Wort" (Dü.E-5DGh)

 
245840 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BERLIN-ZEHLENDORF 1/ e 1944 (16.12.) 2K-Steg + viol. 1L: Zurück + 1K-HdN: Feldpost Nr. 48 127 E = gestrichenes Gren. Rgt. 753 , ursprünglich an Fp.-Nr. 08179 = Gren. Rgt. 953, überklebt mit Fp.-Nr. 48 127 D + hs. "neue Anschrift abwarten", Einheit kämpfte am Remagen-Brückenkopf! (siehe Legende!) Feldpost-Retour-Bf. + Inhalt kompl., seltener, später Beleg, am 13.3. in Berlin zurück! (ex Slg. Meschenmoser !)

     
245920 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BIELITZ (OBERSCHLES) 1/ Allgemeine Ortskrankenkasse/ für die Kreise Bielitz u.Haybusch.. 1944 (17.6.) AFS, teils Text in Sütterlin (obere Zeile kriegsbedingt abgenutzt) Vordr.-Bf.: Der Leiter der Allg. Ortskrankenkasse.., Fern-Bf. n. Prag (Dü.E-5CG)

 
246018 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BUNZLAU 1940 (9.7.) 2K-Steg + viol. HdN: Luftzeugamt Liegnitz, Schl. + rs. hs. Abs.: "..Fliegerhorst II.. Aslau..", Feldpost-Bf. + Inhalt in Sütterlin geschriebn n. Ostertimke

   
246128 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BUNZLAU/ Gauverlag NS-Schlesien.. 1944 (5.1.) AFS 003 Pf. + viol. Abs.-3L: Zeitungsdrucksache/Verlag/ Gärtnerische Rundschau Bunzlau + roter OKW-Zensur-1K: Geprüft/c (= Köln) seltener Ausl.-Zensur-Zeitungs-Sb n. Holland (Dü.E-5DG)

 
246218 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DANZIG 5/ */ Vergiß nicht Straße/ u.Hausnummer.. 1941 (9.2.) MWSt + blauer 1L: Fernsprech-Betr.(iebs)-Komp. Danzig , klar gest. Feldpost-Bf. + viel Inhalt! (4 handgeschr. Briefbogen) n. M.-Gladbach (Handbuch Nr.53.2 + 20.- EUR, 2004)

 
246318 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DRESDEN A 16/ Landesversicherungsanstalt/ Sachsen.. 1944 (4.3.) AFS 006 Pf. Francotyp "Antiqua" auf Dienst-Fern-Kt. n. Berlin-Staaken (Dü.E-8DGo)

 
246423 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DÜSSELDORF/ 8/ c 1940 (15.6.) 1K-Brücke + Selbstbucher-RZ: Düsseldorf 8/ m o = Wehrbezirkskommando + viol. Ra.: FdAR/ Wehrbezirkskommando Düsseldorf, rs. Vordruck: Gestellungsbefehl, klar gest. Orts-R-Kt.

   
246560 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DÜSSELDORF/ 6/ Röhren-Verband/ GmbH 1942 (3.10.) AFS 072 Pf. + viol. Ra.2: Postgebühr/ geprüft + roter OKW-Band-ZensurSt. "b" (= Berlin, Rie.B-23) + neutraler Streifen, Ausl.-Eil-Flp.-Zensur-Bf. n. Kopenhagen, rs. Einlieferungs-Nachweis, sehr seltene Portostufe! (Dü.E-1BA, gr. Zählnr.)

   
246628 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ERFURT/ Alfons Ziegler/ Samenzucht.. 1943 (29.3.) AFS 016 Pf. + 1K-Brücke: ERFURT/a 1 b + roter OKW-Zensur-1K: Geprüft/c/52 = Köln + chemische Zensur!, seltene Ausl.-Flp.-Zensur-Kt. n. Holland, seltene Portostufe = Europa-Tarif Luftpost! (Dü.E-3CE)

 
246718 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

FÖRSTE/ über/ herzberg 8harz9/ EJ/ Erwin John/ Armaturenfabrik/ Wuppertal-Elberfeld.. 1943 (2.12.) seltener AFS (PSt. I-Typ) = evakuierte Firma aus Wuppertal (Luftkriegs-Evakuierung!) klar gest. Bedarfs-Vs. (Dü.E-5CGo)

 
246825 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

FRANKFURT (MAIN)/ 9/ MASCHINENFABRIK/ TURNER/ AG.. 1940 (6.3.) AFS 025 Pf. + rs. roter OKW-Zensur-1K: "geprüft" ohne Ub + Zensurstreifen "Geprüft" = Berlin (Rie.B 2a, B-51, zus. + 90 Pkte.) Auslands-Zensur-Bf. (rs. Klappenriß) n. Skandinavien vor Beginn der Aktion "Weserübung", Besetzung Dänemark u. Norweges! (Dü.2CEh)

   
246940 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GERA/ 1/ z 1943 (22.1.) 1K-Brücke + hs. Vermerk: "Taxe percue 50 RPf." + 2x Postmeister-Signatur + roter OKW-Band-ZensurSt. "b" = Berlin (Rie.B-23) + Vermerk "Mit Luftpost ab Bagdad!", seltener Übersee-Flp.-Kriegsgefannen-Doppel-Zensur-Bf. an brit. P.O.W.-Camp Premnagar, Indien (Bf.kl. Randmäng. ohne Bedeutung) brit. Eingangs-Zensur (Achteck, etw. schwach) + viol. 1L: DHN/7, seltener Beleg!

 
247025 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GERA/ 1/ Fabrik für Textilbedarf/ Gebr.Harnisch.. 1943 (27.4.) AFS 015 Pf. = Spindel + 1K-Brücke: GERA/1/z + viol. OKW-Zensur-1K: Geprüft = München (Rie.D-3) dekorative Firmen-Kt. m. Firmen-Logo, Ausl.-Zensur-Kt. in die Schweiz (Dü.E-2CEh)

 
247128 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

(HAGENOW)/ Der Landrat/ des Kreises/ Hagenow (Meckl) 1944 (21.8.) AFS ohne Ort, kriegsbedingter Defekt! (nur Datum) kommunaler Falt-Bf. mit Inhalt über "Räumungs-Familienunterhalt" (= Luftkrieg!) n. Gresse (Dü.E-3CE ohne Ort)

   
247225 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

HALLE (SAALE)/ 2/ KOLBEN/ PUMPEN/ SEIT 1872/ WEISE/ KREISEL/ PUMPEN/ SEIT 1903/ WEISE & MONSKI.. 1941 (2.1.) AFS 025 Pf. + OKW-Zensurstreifen: Geöffnet "g" = Wien + rs. roter OKW-Band-ZensurSt. , Ausl.-Zensur-Bf. n. Jugoslawien (Dü.E-3BAo)

 
247330 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

HALLE (SAALE)2/ Schenker & Co.. 1944 (27.12.) AFS 024 Pf. + OKW-Zensur-Streifen "f" + roter 1K: Zensurstelle/ "f" (teils undeutl.) = Gestapo-Zensur Hamburg (Rie.F-8 + 1000 Pkte. !, F-51) + 2K (HALLE 2), Ausl.-Zensur-Bf. n.Kopenhagen, = Europa-Tarif 2. Gew.-Stufe! (Dü.E-5CG)

 
247425 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

HAMBURG/ 1/ SCHENKER & CO.. 1943 (9.4.) AFS 022 Pf. (Firmen-Logo: Globus) + viol. OKW-Zensur-1^K: A b = Berlin (Rie.B-32, + 50 Pkte.) rs. motivgl. Abs.-Vordruck, Ausl.-Flp.-Zensur-Bf. n. Kopenhagen, seltene Portostufe = Europa-Tarif! (Dü.E-2BAh)

   
247540 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

HEILBRONN (NECKAR) 1/ seit 1850/ Eugen Hoerner/ GmbH.. 1940 (6.12.) AFS 025 Pf. (Firmen-Logo: Globus) + roter OKW-Zensur-1K: "..geöffnet" + rs. Zensurstreifen: "Geprüft" + gl. roter 1K = Berlin (Rie.B-2 a, B-51 + 50 Pkte.) + viol. 1L: via Sibirien - Japan = Leitweg nach dem Hitler-Stalin-Pakt 1939 bis Sommer 1941 möglich!, seltener Übersee-Zensur-Bf. nach Buenos Aires, sehr seltene Destination u. extrem langer Leitweg! (Dü.E-5CGh)

   
247675 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ISERLOHN/ 1/ AAP/ AlbeTr Ackermann Nachf./ Pick & Schulte/ Vereinigte Schloß-u.Beschlägefabrik 1939 (25.10.) AFS 025 Pf. (Firmen-Logo) + viol. OKW-Zensur-1K: Auslandsnachrichtenprüfstelle/ Königsberg (Pr.) + rs. desgl. + 1L: Jm Staatsinteresse geöffnet + Paraphe + vs. viol. 1L: Von der Wehmacht zugelassen (Rie.A-1, A-70, A-72 = LP.!, RRR!, SEHR SELTENER Ausl.-Zensur-Bf. n. Riga (Dü.E-5CE)

   
247720 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ISERLOHN 1/ e 1940 (24.7.) 2K-Steg auf EF 25 Pf. Hindenbg. + OKW-Zensurstreifen "b" + 1K rot mehrfach! (= Berlin, Rie.B-2 a, B-55) Übersee-Reklame-Firmen-Zensur-Bf. n. Teheran, rs. AS., seltene Destination!, Leitweg Rußland (Mi.522 EF)

   
247845 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KARLSRUHE/ (BADEN) 1/ Badisches Ministerium/ der Finanzen 1942 (8.12.) AFS 012 Pf. + viol. 1K-HdN: Badische Landesdienststelle , frankierter Feldpost-Bf. , nachgesandt an Fp.-Nr. 00405 (oben kl. Öffnungsmäng.) seltener Feldpost-Dienst-Bf. mit Frankaturzwang! (Dü.E-3CGh)

 
247916 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KASSEL 7/ sa/ ..JUGENDGRUPPE/ NS Frauenschaft.. 1941 (29.4.) seltener MWSt = german. "Lebens"-Rune = NS.-Massenorganisation der NSDAP (Gleichschaltung aller Frauenverbände) klar gest. Wehrmachts-Dienstbf.: FdAR/ Heimat-Kraftfahr-Park Kassel (Bo.S 375 A ,nur 2 1/2 Monate verwendet!)

 
248015 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

35 KASSEL 2/ 50 Jahre/ Volksbund/ Deutsche/ Kriegsgräber-/ fürsorge.. 1971 seltener Jubil.-AFS (5 Kreuze) = Betreuung der Kriegsgräber des II. Wk., motivgl. Ausl.-Vordr.-Kt.! (Dü.E-26)

 
248118 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KATTOWITZ (SCHLES) 1/ Oberpräsident/ der Provinz Oberschlesien.. 1943 (6.4.) AFS (NS-Adler) motivgl. Dienst-Bf.: Der Oberpräsident.. (Kattowitz kam 1939 nach dem Krieg gegen Polen wieder zum Deutschen Reich) vergl. Los 2482 (Dü.E-5CGh)

 
248218 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KATTOWITZ (OBERSCHLES) 1/ REGIERUNGSPRÄSIDENT/ des Reg.Bez.Kattowitz.. 1943 (25.3.) AFS (NS-Adler) motivgl. Dienst-Bf. (Kattowitz kam 1939 nach dem Krieg gegen Polen zum Deutschen Reich, Ende Januer 1945 von sowjet. Truppen besetzt) (Dü.E-5DGh)

 
248335 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KIRCHHEIM (MAINFR)/ BDB/ Fachgruppe/ Betonsteinindustrie 1944 (11.4.) AFS (Monogr.-Logo) motivgl. Firmen-Bf.: Fachgruppe Betonsteinindustrie der Wirtschaftsgruppe Steine u. Erden, Berlin W 62 = evakuiert! (im Bombenkrieg ab 1943) seltener Fern-Bf. n. Goslar (Dü.E-5CGh)

 
248420 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KÖLN 1/ Auslandstransporte/ ..durch/ Danzas 1941 (9.12.) AFS 008 Pf. (im Ort undeutl.) + Zusatz-Frankatur 5 Pf. Hindenbg. u. 12 Pf. Hitler = 25 Pf. + roter OKW-Zensur-1K: Geprüft/f + Zensurstreifen: Geöffnet/f = Hamburg (Rie.F-3 + 300 Pkte., F-51) Ausl.-Firmen-Zensur-Bf. (oben kl. Riß geschl.) n. Dänemark (Dü.E-5CEo + Mi.515, 788)

 
248585 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KÖNIGSBERG (PR) 1/ d/ Deutsches/ Reich 1943 (22.5.) PFS 042 Pf. Adlerkopf/Hakenkreuz auf RZ: Königsberg (Pr) 1 + roter Ra.: Reichskommissar/für die Ukraine-/Führerpaketaktion/Dienststelle Königsberg (Pr).. , rs. blaue Siegeloblate = Führer-Paketaktion für Wehrmachts- u. Dienst-Urlauber aus der Ukraine, sehr seltener Inl.-R-Bf., seltene Portostufe für Postfreistempel (Dü.D-6)

   
248618 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Landau/ Pfalz 1940 (9.1.) stummer , bayer. 2K = Tarnstempel Landau + hs. Abs.: Fp. Nr. 27080 = Art. Rgt.118, Grenzsicherung Westgrenze (nach Frankreich-Feldzug gestr.) Feldpost-Ak. (Stiftskirche) n. Graz = "Sitzkrieg"-Beleg!

   
248718 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

LEIPZIG C2/ b/ MM/ REICHSMESSESTADT/ 2.KRIEGS-WHW 1941 (3.3.) MWSt , Ortsstempel Sondertype zweizeiliges Datum (Stahlhelm, Schwert etc.) s/w.-Feldpost-Foto-Ak. (Völkerschlacht-Denkmal) an Fp.-Nr. L 09546 (Bo.S 367 A, Sonderform)

 
248845 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

LEIPZIG/ C1/ Reichsbank/ Leipzig 1944 (25.8.) AFS 012 Pf. auf frankiertem Feldpost-Bf. mit Zusatz "Feldpost" an Luftsperr-Flak-Ausbildungs-Abt. 664 + Inhalt an einen Flak-Uffz., ehem. Reichsbank-Angestellter!, 2 Belege kompl., sehr selten! (Dü.E-1BAh)

   
248925 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

LITZMANNSTADT/ ..Großstadt der/ Web-u.Spinnstoff-/ Jndustrie 1941 (20.3.) AFS (teils gering undeutl.) auf Dienst-Bf.: Der Oberbürgermeister von Litzmannstadt + viol. 1L: Ernährungs- u. Wirtschaftsamt, = ehem. Lodz, nicht zum General-gouvernement zugeordnet!, seltener Fern-Dienst-Bf. (Dü.E-5DGo)

 
249028 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

LITZMANNSTADT 1/ Reichsbankstelle/ Litzmannstadt 1941 (19.5.) seltener AFS auf Dienst-Bf.: Reichsbank = ehem. Lodz, ins Deutsche Reicha annektiert, seltener Dienst-Bf. (Dü.E-5CGh)

 
249120 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

LITZMANNSTADT 1/ Großstadt/ der/ Web-u.Spinnstoff-/ industrie des/ Deutschen Ostens 1943 (15.1.) seltener AFS = Stadtwappen mit Runen-Hakenkreuz klar auf kleiner Teil-Vorderseite (Dü.E-5DGo)

 
249245 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

LITZMANNSTADT 2/ Sparen/ sichert die Zukunft!/ Bank Litzmannstädter Jndustrieller/ eGmbH.. 1944 (1.12.) seltener AFS 008 Pf., Text teils Sütterlin , seltener, später Firmen-Bf. mit zugestempelter PLGZ (9) an PSch-Amt, Berlin = Portostufe Geschäftspapiere, am 19.1.1945 von sowjet. Armee besetzt (Dü.E-5CEh)

 
249318 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

LOBEN (OBERSCHLES)/ Kreisverwaltung.. 1944 (16.2.) AFS auf Kommunal-Bf. (Dü.E-5CG)

 
249414 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

LUDWIGSHAFEN (RHEIN)1/ am 1944 (19.2.) BdMaStrichSt + blauer 1L: zurück + viol. 2L: An Absender zurück/Neue Anschrift abwarten = 2. Zeile durchgestrichen (Mi.18.5) + hs. Vermerk: "Gefallen für Großdeutschland" (Bf. etw. fleckig), Retour-Feldpost-Bf. an Fp.-Nr. 23 745 C (= Inf. Lehr-Rgt.)

 
249535 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MAGDEBURG-BUCKAU/ HOUGHTON.. 1940 (31.5.) AFS 040 Pf. + Zusatz "via Sibirien u. Japan" + rs. roter OKW-Zensur-1K + Zensurstreifen "Geöffnet.." = Berlin (Rie.B-2 c = Lp.!, B-54, + 150 Pkte.) rs. Abs.: DEUTSCHE HOUGHTON FABRIK. = US-Firma (Fleck u. Randmäng.) seltener Übersee-Zensur-Bf. n. U.S.A. = Leitweg via Rußland u. Japan wöhrend des Hitler- Stalin-Paktes!, seltener Beleg! (vergl. Los 2475)

   
249618 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MAGDEBURG 1/ Wilhelm Priem & Co.. 1941 (18.10.) AFS 005 Pf. + roter OKW-Zensur-1K: Geprüft/c/62.. = Köln , Ausl.-Firmen-Zensur-Kt. n. Holland mit Angebot über Emaille-Produkte (Dü.E-5BAh)

 
249725 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MICHALKOWITZ (OBERSCHLES)/ Der Bürgermeister.. 1943 (3.12.) seltener AFS auf kriegsbedingtem Recycling-Dienst-Bf. = Doppelverwendung n. Kattowitz (Dü.-5CGh)

 
249840 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MILTITZ (BZ LEIPZIG)/ SCHIMMEL & CO/ AG 1942 (18.11.) AFS 025 Pf. = Firma für aetherische Öle u. Essenzen auf Firmen-Bf.: SCHIMMEL & CO AG + viol. OKW-Band-ZensurSt. "d" + neutraler Zensurstreifen = München (Rie.D-21) Übersee-Zensur-Bf. nach Tripolis, Nordafrika kurz vor Besetzung der 8. Brit. Armee (am 23.1.1943) sehr seltene Destination! (Dü.E-5CGh)

 
249945 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

München 1941 (23.1.) 5 Pf., 80 Pf. u. 100 Pf. Hindenbg., RoWellenSt. (München, teils nicht voll) + viol. 1L: Über Sibirien - Japan + roter OKW-Zensur-1K (undeutl.) Drs.-Zensur-Adreßzettel Fa. Knorr & Hirth n. New York!, nur während des Hitler-Stalin-Paktes möglich bis Sommer 194!, sehr seltenes Porto 185 Pf. Übersee-Drs.! (Mi.515, 527, 528)

 
250016 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MÜNCHEN/ 1/ b/ HAUPTSTADT DER BEWEGUNG 1941 (15.9.) BdMWSt + rs. hs. Abs.: S S - Unterscharführer, 11. SS Ers. Rgt. München 45 , SS-Kaserne , SS-Feldpost-Bf. + Inhalt n. Berlin-Charlottenbg. (Bo.77 II)

   
250116 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MÜNSINGEN (WÜRTT)/ Ü B U N G S P L A T Z 1940 (27.7) alter, württbg. 1K = Hauspostamt Truppenübungsplatz (Mi.44) + blauer 1K: Fp. Nr. 10382 = Inf. Rgt. Nr. 649 + rs. hs. Abs.: "..10382 über Krakau II" (rs. hs. Einkaufsliste u. Preise) Feldpost-Bf. + Inhalt n. Kiel

 
250216 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MÜNSINGEN (WÜRTT)/ ÜBUNGSPLATZ 1942 (27.7.) alter, württembg. 1K (Mi.44) = Hauspostamt Truppenübungsplatz 2x (teils nicht ganz voll) + viol. 1K-HdN: Ers. -Schw.(a)d.(ron) Kav.(avllerie) Ers. Abt.18, s/w.-Foto-Feldpost-Ak. (Schloß Lichtenstein)

 
250318 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Münsingen 1942 (22.5.) stummer württembg. 1K ohne Monat = Tarnstempel Truppenübungsplatz Münsingen + viol. 1K-HdN: Fp.Nr. 05211 C = Heeres-Flak Artl. Abt. 285 "Großdeutschland", Pfingst-Feldpost-Ak. n. Bonn-Beuel (Mi.44 aptiert)

 
250415 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MÜNSINGEN-ÜBUNGSPLATZ/ a 1944 (17.5.) 2K-Steg = Hauspostamt Truppenübungsplatz + viol. 1K-HdN: Wehrkreis-Unterführ. Lehrgang V/le(eichte) F.(eld) G.(eschütz) Battr + rs. hs. Abs., Feldpost-Bf. + Inhalt n. Schweigmatt (Mi.43)

 
250530 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Munster Lager 1943/44 2K-Steg: MUNSTER LAGER´ (nicht voll) + viol. 1K-HdN: Werfer-Ers. u. Ausb.-Abt. 1 bzw. 6 = Raketen-Artillerie , je rs. hs. Abs., 2 Feldpost-Falt-Briefe mit Inhalt, 2 Belege, seltene Einheiten! (Mi.45)

       
250625 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MUNSTER (LAGER)/ d 1944 (19.4.) 2K-Steg = Hauspostamt Truppenübungsplatz + viol. 1K-HdN: W e r f e r - Ers. u. Ausb. Abt. 4/ Geses. Battr. = Raketen-Artillerie + rs. hs. Abs., kleiner Feldpost-Bf. + Inhalt n. Garmisch (Mi.45 d)

   
250745 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MUNSTER (LAGER)/ a 1943 (25.1.) 2K-Steg + viol. 1K-HdN: Kdtr. Tr.(uppen) Üb.(ungsplatz) Raubkammer = Erprobungsstelle chemischer Kampfstoffe, Gaskrieg etc., rs. hs. Abs., seltener Feldpost-Falt-Bf. mit Inhalt n. Hamburg (Mi.45 a)

   
250825 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

MUNSTER (LAGER)/ a 1942 (4.11.) 2K-Steg = Hauspostamt Truppenübungsplatz + 1K-HdN: 3./ Nebel-Ers. Abt. 3 = Nebelwerfer, Tarnname für Raketenwerfer , Feldpost-Ak.Munosee Munster Nord) n. Wien (Mi.45 a)

 
250922 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

NIETLEBEN/ über/ HALLE (SAALE)/ HN/ Qualitäts-Lacke/ der/ Hallack GmbH 1939 (31.10.) AFS, Typ PSt.I (Firmen-Logo) motivgl. Firmen-Kt., interres. Text über kriegswichtiges Behandeln von Leergut = Hersteller von Militär-Tarnfarben! (Dü.E-5CGo)

 
251018 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

PFIRT (OBERELS)/ Luftkurort.. 1943 (30.11.) HWSt. auf EF 12 Pf. Hitler + viol. Abs.-2L: Bürgermeisteramt/ Rödersdorf i Elsaß , klar gest. kommunaler Fernbf. (Bo.1 ,nur 1943-44 verwendet!)

 
251118 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

POSEN 1/ Die Hauptstadt/ des Reichsgaues/ Wartheland 1942 (21.2.) AFS = Rathaus-Turm auf Dienst-Vs.: Der Oberbürgermeister.. + viol. 2L: Der Standebeamte.. (Dü.E-5CGo)

 
251225 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

POSEN 1/ DMW/ DEUTSCHE/ WAFFEN-U./ MUNITIONSFABRIKEN/ AG/ WERK POSEN 1944 (2.10.) seltener AFS (Firmen-Monogr.) Fern-Bf. (Dü.E-5DGo)

 
251325 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

QUEDLINBURG/ GEBRÜDER DIPPE/ AG.. 1943 (25.10.) AFS 006 Pf. + roter OKW-Zensur-1K: GEPRÜFT/c = Köln + chemische Zensur rs. + 1K-Brücke: QUEDLINBURG, Ausl.-Zensur-Kt. (betr. Zahlungsverkehr) n. Holland = Europa-Tarif! (Dü.E-3Ah)

 
251418 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

REETZ/ a/ über/ PERLEBERG 1938 (12.1.) 2K-Steg = PSt.I + 1L: FdAR + HdN: Gendarmerie klar auf aptiertem Dienst-Fern-Bf: Landrat (kl.Riß) alter Vordruck durchkreuzt + viol. 1L: FdAR + 3L: Gendarmerie=Einzelposten Reetz..

 
251518 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

RYBNIK (OBERSCHLES) 1/ Der Bürgermeister.. 1943 (17.6.) AFS (gr. Gebäude, Rathaus?) Fern-Bf. (Dü.E-5CGo)

 
251618 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

RYBNIK 1/ Der Landrat/ des Kreises Rybnik.. 1944 (13.3.) AFS auf Dienst-Bf.: Der Landrat.. (NS-Adler) n. Kattowitz (Dü.E-5CGh)

 
251715 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Schwaan i.M. 1943 rosa "Reichskarte für Marmelade (wahlweise Zucker)" v. Landrat Güstrow in Schwaan entwertet (Oval-HdN)

 
251820 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

SOSNOWITZ (OBERSCHLES)/ h 1941 (10.10.) 2K-Steg + RZ: Sosnowitz/(Oberschles)/a + viol. 1K-HdN: Heer. Abn. St. 578 , Vordr.-Bf.: FdAR (gestrichen) Heeres-Abnahmestelle Sosnowitz O.S., Feldpost-R-Bf. n. Bautzen

 
251920 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

SOSNOWITZ (OBERSCHLES)/ Der Oberbürgermeister../ Kohlengruben-Schwerindustrie/ Textilfabriken-130 000 Einwohner 1943 (18.11.) AFS klar gest. Dienst-Bf.: Der Oberbürgermeister.. n. Kattowitz (Dü.E-5DGh)

 
252018 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

STETTIN 1/ f/ 700 JAHRE/ SEE-U.SOLDATENSTADT 1943 (1.10.) BdMWSt = Hansekogge (u. 3 Soldaten) + viol. 1K-HdN: Flak Ers.-Abt. 51/Stettin 18, kleiner, dekorat. Feldpost-Bf. (Bo.38 f, nur 1943-44 verwendet!)

 
252135 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

STRASSBURG (ELS)/ Bau-Berufsgenossenschaft/ Reichsunfallversicherung.. 1944 (26.8.) seltener AFS auf Dienst-Orts-Bf.: Baugewerks-Berufsgenossenschaft für Elsass-Lothringen.. MÜLHAUSEN i.E., (Dü.E-3CGh)

 
252220 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

STRASSBURG (ELS) 2/ q/ Deutsches/ Reich 1944 (5.9.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" in schwarz ohne Wertziffer als Entwertung auf EF 8 Pf. Hitler (Mi.786 EF) Firmen-Orts-Bf.: ELEKTRO-WERKSTÄTTE ED. DULCK.. (Dü.D-6 schw., zur Entwertung)

 
252320 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

STRASSBURG (ELS) 2/ q/ Deutsches/ Reich 1944 (8.9.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" ohne Wertangabe als Entwertung auf EF 8 Pf. Hitler (Mi.786 EF), rs. Abs.-Vordr.: DEUTSCHE BANK, seltener Ortsbf., (Dü.D-6 ohne Wertangabe)

 
252425 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

STUTTGART/ 8/ SDA/ Bei allen Geschenken an/ Franckh-/ Bücher denken 1942 (21.5.) AFS 003 Pf. + Zusatzfrankatur 2x 1 Pf. Hitler mit ungewöhnl. Firmenlochung "F V" (Mi.2x 781 Perfin) + rs. roter OKW-Zensur-1K: Geprüft/e = Ffm. (Rie.E-3 d, + 50 Pkte.), Ausl.-Zensur-Bf. (Drs.) n. Bern (Dü.E-5DGo)

 
252518 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

STUTTGART/ 3 RPf./ c/ Gebühr bezahlt 1943 (29.5.) 1K-Brücken PFS auf Bücherzettel an Propyläen-Verlag, Berlin , roter Eingangs2K-Steg; DEUTSCHER VERLAG/POST-ZENTRALE = ehem. jüdischer, "arisierter" Ullstein-Verlag (Dü.A-6, Nr.25)

 
252630 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

TANN (ELS)/ Kreis der Hochvogesen 1943 (29.10.) seltener AFS = Ortsbild (mit Kirche u. Bergen) Dienst-Bf.: Der Landkommissar des Kreises Tann.. (Dü.E-5CGo)

 
252718 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

TARNOWITZ (OBERSCHLES)/ Der Landrat/ des Landkreises Beuthen-Tarnowitz.. 1944 (13.1.) AFS auf Dienst-Bf.: Der Landrat.. (Dü.E-5CEh)

 
252820 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

TESCHEN (OBERSCHLES)1/ Das Tor zu denBeskiden/ Der Bürgermeister 1944 (17.1.) seltener AFS-Typ Reichsadler "Antiqua" (Ortsbild mit Brücke) klar auf Dienst-Bf.: Der Bürgermeister (Dü.E-8DGo)

 
252925 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Tiborlager 1941 (6.3.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Tiborlager = Hauspostamt Truppenübungsplat + viol. Zensur-1K: Geprüft/7/Oflag III B = Offiz.-Kriegsgef.-Lager Schwiebus im Tiborlager (Wo.7) seltene Kgf.-Zensur-Ak.: "Gruß aus dem Tiborlager" (Ansicht !) unbeanstandete Ausl.-Zensur-Kt. n. Brüssel

   
253025 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Tiborlager 1941 (6.3.) stummer 2K = Tarnstempel Hauspostamt Tiborlager (Mi.59 aptiert) + viol. Zensur-2K: Geprüft/7/Oflag. III B = Fürstenberg (Wo.7, + 50 Pkte.) s/w.-Foto-Ak.: Gruss aus dem Tiborlager, klar gest. Ausl.-Kgf.-Zensur-Kt. n. Brüssel

   
253125 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Tiborlager 1941 (6.3.) stummer 2K = Tarnstempel Hauspostamt Tiborlager (Mi.59 aptiert) + viol. Zensur-2K: Geprüft/7/Oflag III B = Fürstenwalde (Wo.7 + 50 Pkte.) s/w.-Foto-Ak.: Gruss aus dem Tiborlager = Speisesaal, klar gest. Ausl.-Kgf.-Zensur-Kt. n. Brüssel

   
253225 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

TRIFAIL/ d 1943 (28.7.) 2K-Steg 2x auf Inl.-P 6 Pf. Hitler "Nach Fliegerangriffen.." (Mi.P 312/05 + 15.- EUR) + Zusatz-Frankatur 9 Pf. + roter OKW-Band-Zensur-St.: Geprüft = Wien (Rie.G-25 + 100 Pkte.) Ausl.-Zenszr-Kt., serbo-kroatischer Text n. Krusevac (Zwangsarbeiter ?) , vs. AS., seltener Beleg!

 
253316 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

TÜBINGEN 1/ c 1939 (19.9.) 2K-Steg + viol. 1K-HdN: 3. KOMPANIE INF REG.35 (? ,teils undeutl.) noch immer a l t e r Weimarer Adler!, frühe Feldpost-Ak. (Universität) , hs. vierstellige (falsche) Fp.-Nr. 9043 /3. E. Komp. n.Freiburg

   
253430 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ULM (DONAU) 1/ Nahrung/ ist/ Waffe 1944 (27.3.) seltener Propaganda-PFS 3 Pf. Adlerkopf/Hakenkreuz = Hand mit german. Schwert (u. Ähren) Inl.-Drs. (Bo.S 407 G, Dü.215)

 
253520 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

VILLACH 2/ b/ Deutsches/ Reich 1940 (22.7.) schwarzer PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" ohne Wertziffer als Entwertung + viol. 1K-HdN: Ausbildungslager/ Obere Fellach , s/w.-Foto-Feldpost-Ak.: Obere Fellach.. (Villach) n. Graz (Dü.D-6, schwarz)

     
253615 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Visselhövede 1976 (18.9.) PU 40 Pf.+ 25. Pf. Unfall: MÖLDERS KASERNE RADARSTELLUNG (Radar)+ Stukapilot Werner Mölders, Nationalsozialist, daher Bundeswehr-Namensgebung umstritten u. rückgängig gemacht!) ungebr. (Mi.PU 94)

 
253718 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

WANDERN MASSIVLAGER/ a/ über/ ZIELENZIG 1944 (23.1.) 2K-Steg = Hauspostamt Truppenübungsplatz + viol. 1K-HdN: Gren. Rgt. Unterf. Lehrg. W.K. III. R.O.B. Abt./ 2. Kp. , Feldpost-Falt-Bf. (innen gelocht) mit Inhalt n. Berlin-Lichterfelde (Mi.65 a)

   
253825 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

WANDERN LAGER GR:KIRSCHBAUM/ a/ über/ ZIELENZIG 1943 (27.4.) 2K-Steg = Hauspostamt Truppenübungsplatz (PSt.I) + viol. 1K-HdN: Werfer Btl. 19 = Raketenwerfer! (Bf. recht gering verkürzt) rs. hs. Abs.: "..Truppen Übungsplatz Wandern Lager Groß Kirschbaum", seltener Feldpost-Bf. n. Emden (Mi.64 a)

 
253918 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

WIEN 72/ */ Reichsbank-/ hauptstelle/ Wien 1.. 1940 (27.3.) aptierter, ehem. österr. AFS, österr. Ortsstempel mit Stern , klar gest. Firmen-Bf.: Reichsbank (oben kl. Rißchen) n. Berlin (Dü.E-5DGh, Sonderform "Ostmark")

 
254045 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

WIEN 63/ Die guten/ Wiener/ feuerzeuge!/ Treibacher 1940 (11.9.) AFS 025 Pf. + 2x roter OKW-Zensur-1K: geöffnet + Zensurstreifen "b" = Berlin (Rie.B-2 a + 40 Pkte., B-55) Firmen-Bf.: TREIBACHER CHEMISCHE WERKE AG, Übersee-Zensur-Bf. n. Habanna, Cuba!, rs. AS., sehr seltene Destination! (Dü.E-5CG)

   
254135 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

(WIEN)/ "KOSMOS"/ ALLGEM.VERSICHERUNGS AG.. 1943 (10.3.) AFS 025 Pf. (Ortsstempel durch Zensurstreifen ver-deckt) + roter OKW-Band-ZensurSt. + Zensurstreifen "g" = Wien + blauer Numerator-Stpl.: 114307, vs. 1K-Brücke: 1 WIEN 15 , enorm dekorativer Miniatur-Ausl.-Zensur-Bf. (Format 9,3 x 5,7 cm) n. Zagreb (Dü.E-5CG)

   
254220 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

WIEN 1/ a/ Deutsches/ Reich 1944 (18.5.) PFS 3 Pf. "Adlerkopf/Hakenkreuz" aufDienst-Falt-Bf.: Reichinnungsverband des Müllerhandwerks.. Ostmark mit Bericht u.a. Punkt 4 über Ordnungsstrafen wg. Bezugsscheinverstößen etc. (Dü.D-6)

   
254318 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

Wiener Neustadt 1940 (9.9.) 1K-Steg o h n e Ort: F E U E R W E R K S A N S T A L T / a = Hauspostamt Anstalt für militär. Pyrotechnik, Wiener Neustadt (unten nicht ganz voll) + bl. 2L: Fliegerausbildungsregiment 62/4. Kompanie, s/w.-Foto-Feldpost-Ak. (Mi.72 a ,+ 25.- EUR)

   
254418 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ZABERN (ELS)/ LUFTKURORT.. 1942 (12.6.) seltener HWSt = Einhorn (vor Burg) + Ra.: FdAR + 1K: Der Landkommissar/Zabern + viol. Abs.-4L., klar gest. Dienstbf. n. Straßburg (Bo.1)

 
254535 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ZELTWEG LAGER/ c 1941 (15.12.) 2K-Steg (teils undeutl.) auf s/w.-Propaganda-Ak.: Hitler stiert in einen Christbaum (Verlag VDA, Fotograf Heinr. Hoffmann!) + viol. 1K-HdN: Flugzeugführerschule (C) II Zeltweg.Steiermark, seltene Fp.-Ak. n.Hof, Mitte Dezember Niederlage der Wehrmacht vor Moskau! am 16.12. fordert Hitler zu "fanatischen Widerstand" auf! (Mi.72 c)

   
254625 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ZIEGENHAIN/ (BEZ KASSEL)/ ..Amt für Schönheit der Arbeit/ ..Hess.Metallwerke/ Gebr.Seibel 1942 (22.12.) AFS 012 Pf. = Besteck (oben etw. schwach) + Zusatz-Frankatur 12 Pf. Hitler + RoWellenSt.: HAMBURG 1/n, dort nachfrankiert! + roter OKW-Zensur-1K + Zensurstreifen "Geöffnet/f" (= Hamburg), seltener nachfrankierter Ausl.-Zensur-Bf. ( rs. Reklame zur Leipz. Messe) n. Kopenhagen (Dü.E-3CE)

   
254718 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1939 (4.9.) 1K: FELDPOST/b/-35 mit taktischer Nr. (Mi.62, + 20.- EUR) Feldpost-Benachrichtigungskt. ohne Uhv. (Mi.8 + 20.- EUR) für Fp.-Nr. 07387 (= Kraftw. Kol. Inf.-Div. Kol.35) n. Vaihingen = 2. Tag der Feldpost!

   
254818 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1939 (11.9.) 1K: FELDPOST/b/278 mit takt. Nr. (Mi.62 + 20.- EUR) klar gest. Feldpost-Benachrichtigungs-Kt. m. Druckvermerk: 31052 38 2B (Mi.6 + 30.- EUR) für Fp.-Nr. 21834 = Inf. Rgt. 68 n. Berlin-Halensee

   
254915 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1939 (17.9.) 1K mit taktischer Nr.: FELDPOST/b/ 5 5 3 (Mi.62, + 20.- EUR, 2009) mit taktischer Nr. , vs. hs. Abs.: Fp.-Nr. 27269 = Transp. Rgt. 605, klar gest. Feldpost-Ak.: Tschenstochau, Polen-Feldzug n. Bln-Schöneberg (Mi.62)

   
255020 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1939 (16.12.) stummer Oval-Tarnstempel (nur Datum) Feldpost-Kt. (Fp.Nr. 13 734 = Artl. Rgt. 102) n. Bad Vöslau, Stempeltyp Handbuch unbekannt

 
255125 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1940 (23.3.) stummer PFS Achteck "Deutsches Reich" ohne Wertziffer als Entwertung = Tarnstempel + stummer Briefstempel + hs. Abs.: " Fp. Nr. 29078" = Artl. Rgt. 240, Feldpost-Kt. n. Berlin (Dü.D-4, schwarz)

 
255212 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1940 (6.6.) 1K: FELDPOST/b/00 , Kenn-Ziffer 00 vor dem Datum + hs. Fp.-Nr. 09643 A = Inf. Rgt. 43 , klar gest. Feldpost-Kt. n.Amberg (Mi.62 ,Form Mi.13)

 
255325 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1940 (20.6.) schw. PFS Achteck "DEUTSCHES REICH" ohne Wertziffer als Entwertung = Tarnstempel (Wilhelmshaven?) + viol. 1K-HdN: Fp. Nr. 39470 = Kampfmittel auf Insel Langeoog + rs. hs. Fp.-Nr. 13947, seltener Feldpost-Bf. n. Mönchengladbach (Dü.D-4, schwarz, Tarnstempel, Mi.27)

 
255418 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1940 (24.8.) 1K.: FELDPOST/b/--- + bl. 2K-HdN: Feldpost Nr. 39366 = Fla-Btl. 603 (19. Inf.-Div.) + grüner 2L: Leutnant Wolff, Feldp.Nr. 23096 (hs. ergänzt) = Inf. Rgt. 73 (19. Inf.-Div.) Feldpost-Bf. + Inhalt aus Cherbourg! (Text!) 2 Belege kompl. + Faksimile-Karte

   
255535 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1941 (Mai) Broschüre "Militärgeographische Angaben über das Europäische Rußland" - Zentral-Rußland Otsverzeichnis ohne Moskau , 90 Seiten, "Nur für den Dienstgebrauch" (Format A5), druckfrisch!, Vorbereitung Operation "Barbarossa", Angriff auf die Sowjet-Union (keine Kopien!)

 
255618 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1941 (3.8.) 1K.: FELDPOST/b/--- + rs. hs. Fp.-Nr. 15 411 = Inf. Rgt. 74 (19. Inf.-Div.) eldFost.-Bf. + Inhalt: Beute-Briefbogen "Allunions-Agrarausstellung" (Pavillon Georgiens) vom 31.7. n. Hann.-Anderten, 2 Belege kompl.!

   
255722 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1942 (2.2.) 1K: FELDPOST/b/--- + viol. 1K-HdN: Feldpostnummer 19 580 = Panzer-Armee-Nachrichten Rgt. 10, T u n i s = D.A.K. , klar gest. Feldpost-Falt-Bf. mit Inhalt n. Fleischwangen (Mi.1 FH, + 35.- EUR, 2009)

   
255820 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1942 (9.3.) 1K: FELDPOST/a/900 + provis. Feldpost-RZ, "900" hs. = Fp.-Amt 9, Rußland, Krim/Kuban + viol. 1K-HdN: Fp. Nr. 17457 C = Inf. Rgt. 116 (Bf. unten schwache Randbräunung) Feldpost-R-Bf. n. Aschaffenbg., rs. AS

 
255922 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1942 (8.7.) 1K: FELDPOST/a/483 = Feldpostamt 308 (XXII. Armee-Korps, Ostfront + provis. RZ: Feldpost 483 (viol. 1L) + blauer 1K-HdN: Fp.-Nr. 07437 = Inf. Rgt. Nr. 427, Feldpost-R-Bf. n. Babenhausen, rs. AS.

 
256023 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1942 (16.9.) 1K: FELDPOST/d/900 = Feldpost-Amt 9, Südrußland, Kaukasus! + provis. RZ: Feldpost 900 ("900" viol. 1L zugestempelt) + viol. 1K-HdN: Fp. Nr. 07136 = Panzer-Jäger Abt. 9, (Bf. minim. Bräunung) klar gest., seltener Feldpost-R-Bf. (n. Aschaffenburg)

 
256118 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1942 (21.10.) 1K: FELDPOST/b/--- + bl. 1K-HdN: Fp. Nr. 34 928 = Sicherungs-Btl. 236 u. Sicherungs-Div. 207, 11. Armee = Belagerung Leningrad!, Feldpost-Falbf. m. Inhalt n. Bad Harzburg

 
2562120 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1943 (20.1.) 1K: FELDPOST/e auf handgezeichneten"Feldpostmarken", Randpaar: LAUSEPOTAMIEN, (Null) 0 - KEINE KOPEKE = je Laus + hs. Fp.-Nr.: 01953 = Geräte-Kol. Luftnachrichten-Abt. 129, S t a l i n g r a d !, seltener Feldpost-Bf. + Inhalt (Text: ".. Temperaturen - 20 bis -30°.. mit Winterkleidung gut eingedeckt..") n. Zwickau, sehr seltener, später Stalingrad-Beleg!, Unikat! (Mi.1 + 75.- EUR, 2009)

 
256314 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1943 (6.3.) 1K: FELDPOST/d/--- + rs. hs. Fp.-Nr. 02576 = Feldpost-Amt 290 = 290. Inf.-Div. Ostfront (im Kurlandkessel zerschlagen) klar gest. Feldpost-Falt-Bf. mit Inhalt n. Hamburg

   
256420 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1943 (3.5.) viol. 1K: FELDPOST/a/384 + provis. Fp.-RZ: viol. 1L: 384 zugestempelt = Fp.-Amt 134, 134. Inf.-Div., Rußland (Heeres-Gr. Mitte) 1L + viol. 1K-HdN: Fp.-Nr. 24 727 = Panzer-Jäger Abt. 134 (1944 im Kessel v. Bobruisk vernichtet) Feldpost-R-Bf. an die WASt, Berlin

 
256520 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1943 (14.5.) 1K: FELDPOST/b/115 + provis. Fp.-RZ: Feldpost 115 (viol. 1L) = Feldpostamt 129, 129. Inf.-Div. + viol. 1K u. 1K-HdN: Fp.-Nr. 15899 = Inf.-Rgt. 430, Ostfront, klar gest. Feldpost-R-Bf. n. Aschaffenburg, rs. AS.

 
256618 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1943 (10.8.) 1K: FELDPOST/b/900 + provis. Fp.-RZ, hs. Zusatz "9003" = Fp.-Amt 9, 9. Inf.-Div., Rußland (Heeres-Gr. Süd) bl. 1K-HdN: Fp.-Nr. 13896 = Inf. Rgt. 116, klar gest. Feldpost-R-Bf. (rs. fehlt Teil d.Klappe) n. Aschaffenburg, rs. AS

 
256718 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1943 (10.6.) 1K: FELDPOST/c/143 + provis. Fp.-RZ, Nr. hs. = Fp.-Amt 452, Rußland (Heeres-Gr. Süd, Kramatorskaja bis 16.5.) + viol. 1K-HdN Fp.Nr. 36 682 = Stab Korps-Nachschub-Führer 452, Feldpost-R-Bf. (etw. verkürzt) an WASt, Berlin

 
256845 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1943 (28.9.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel + 2x viol. 1K-HdN: Fp. Nr. L 49949 = Ausbildungs- u. Sammel-Rgt. VIII. Fliegerkorps , handgemalter Feldpost-Fenster-Umschlag: Jn die Heimar abkommandiert! mit Rußland u. Heimat-Ansicht u. marschierender Soldat!,(Inhalt: von Rußland n. Nancy, Frankreich versetzt) seltener, dekorativer Feldpost-Bf. + Inhalt!, Unikat! (n. Zwickau)

 
256918 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1943 (10.10.) 1K: FELDPOST/d/335 + provis. Fp.-RZ, viol. 1L: 335 zugestempelt = Fp.-Amt 294, Rußland (Heeres-Gr. Süd) + bl. 1K-HdN: Fp.-Nr. 15968 = Gren. Rgt. 684, klar gest. Feldpost-R-Bf. an die WASt, Berlin

   
257015 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1944 (22.5.) 3 + 2 Pf. "Sturmboot", EF , klar gest. (FREIBURG (BREISGAU) 1/f) Inl.-Drs. (Mi.873 EF)

 
257123 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1944 (7.5.) v i o l e t t e r 1K: FELDPOST/d/992 + provis. Fp.-RZ, hs. Nr. 992 = Fp.-Amt 162, 62. Inf.-Div., Rußland + grüner 1K-HdN: Fp.Nr. 26428 = Art. Rgt. 123, klar gest. Feldpost-R-Bf. n. Rumburg, im Kessel von Jassy Aug. 1944 vernichtet! (n. Rumburg)

 
257218 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1944 (19.5.) 1K.: FELDPOST/d/523 + provis. RZ: Feldpost 523 (viol. 1L) + viol. 1K-HdN: Fp. Nr. 06689 = Gren. Rgt. 534 (Südrußland) klar gest. Feldpost-R-Bf. n. Dresden (Mi.22)

 
257330 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1944 (6.12.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel + Blanco-RZ + viol. 1K-HdN + 1L: Dienststelle F.P. Nr. 24231 = 2. Kriegs-Lazarett Abt. 529 R. , rs 2 rote Siegel-Oblaten: Regierungspräsident des Reg. Bez. Hohenstaufen, gr. Feldpost-R-Bf. an die WASt. (ursprüngl. Berlin), ausgelagert n. Saalfeld/Saale!, seltener Beleg! (rs. AS)

   
257428 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH / U.S.A. 1944 (3.2.) handgezeichnete Geburtstags-Klappkarte: Zum Geburtstag, Kriegsgefangenenlager Camp Polk, Louisiana mit Unterschriften von über 20 Kameraden (Format A6) + orig. Foto-Postkarte, 2 seltene Belege!

     
257525 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1944/45 1K: FELDPOST/d/--- bzw. stummer 2K-Steg = Tarnstempel, viol. bzw. roter 1K-HdN: Fp.-Nr. 67 708 = Panzer-Aufklärungs-Abt. "Brandenburg" , rs. je Setzkasten-Abs.-1L mit Fp.-Nr., 2 Feldpost-Briefe + Inhalt kompl. n. Heidelberg, 4 Belege

     
257618 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DEUTSCHES REICH 1944 (30.12.) 1K: FELDPOST/a/--- + bl. 1K-HdN: Fp. Nr. 00464 = Stab Nachschub Btl. (K) 692 , kleiner. Feldpost-Falt-Bf.mit Inhalt = K u r l a n d - K e s s e l (16. Armee) n. Hannover (Mi.1 F-H)

 
257712 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BÖHMEN & MÄHREN 1941 (19.6.) 2K-Steg: JGLAU/b/DT.DIENSTPOST-BÖHMEN-MÄHREN + viol. 1K-HdN: Jnf.-Ers. Batl. 346/1. Kompanie + hs. Zusatz "Postleitstelle Prag", Feldpost-Bf. (rs. oben kl. Öffnungsmäng.) + Inhalt, 2 Belege kompl.

 
257814 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

BÖHMEN & MÄHREN 1942 (20.12.) tschechischer 2K: TAUS/ch/DOMAZLICE + schw.-blauer 1K-HdN + hs. Abs.: 2./Gren. Ausb. Batl. 319 Taus.. + hs. Bleistiftvermek + 1944 (Tod des Abs.?) Feldpost-Ak. n. Erlangen

 
257912 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1939 (15.11.) 2K-Steg: KRAKAU/c + hs. Abs. , klar gest. Feldpost-Ak. (Krakau Wawel) n. Dresden

 
258020 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1940 (5.1.) 1K: WARSCHAU C 1/F auf 12 Gr./6 Pf. Hindenburg, EF + viol. 1K-HdN: Auswärtige Verwendung/4. Polizei-Bataillon in Warschau + hs. Abs.: 4. Komp. 4. Batl. Pol. Rgt. Warschau.. Postfach 152, seltene "Dienstpost"-Feldpost-Ak. (Lokal "Pod Srebrna Roza") an Fp.-Nr. 03609 = Inf. Rgt. 230 (Mi.3 EF)

   
258115 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1940 (20.8.) polnischer 1K (unkenntlich gemacht) + viol. 1K-HdN: Feldpost/34792 = 5. Fahr-Kolonne, Inf. Div. Kol. 150 , Feldpost-Beute-Ak. (Frankreich aus dem I. Wk.!) hs. "Im Osten"

 
258216 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1941 (Aug.) SSt.: KRAKAU/EIN JAHR NSDAP/IM GENERALGOUVERNEMENT (NS-Adler, Wavel-Burg-Türme) auf Color-Propaganda-Künstler-Ak.: Tag der NSDAP (Soldatenkopf m.Stahlhelm) Bedarf (Bo.7)

   
258318 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1943 (8.2.) 2K-Steg: KRAKAU 1/c auf 6 Gr. Dienst, reine MeF: 4er-Block, 2K: KRAKAU 1/c , klar gest. Dienst-Bf.: DER STADTHAUPTMANN KRAKAU, POLIZEIDIREKTION (Mi.D 16 MeF, + 20.-EUR)

 
2584110 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1943 (20.4.) sehr seltener AFS Francotyp "General-/Gouvernement": KRAKAU 1/KB/ KOMMERZIAL-/ BANK/A.G./KRAKAU = Dresdner Bank!, war an der Ausplünderung von Polen u. poln. Juden verstrickt, Firmen-Orts-Bf. (unten unsichtbarer kl. Riß), sehr seltener Beleg! (Francotyp DGo)

 
258595 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1943 (25.6.) sehr seltener AFS Francotyp "General-Gouvernement": KRAKAU 2/Zeitungsverlag/ Krakau-Warschau GmbH.. , (links etw. verkürzter) Firmen-Orts-Bf.: Krakauer Zeitung.. (Francotyp CEh)

 
258650 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1943 (27.7.) sehr seltener AFS Francotyp "General-Gouvernement": KRAKAU 1/MVG/Monopol-Vertriebsgesellschaft/für Mineralöl m.b.H. (Monogr.-Logo) kleine Bedarfs-Vs. (Francotyp CGo)

 
2587100 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1943 (7.9.) sehr seltener AFS Francotyp "General-Gouvernement": KRAKAU 1/Generalgouvernement/Der Gouverneur/des Distriktes Krakau + viol. Abs.-3L: Amt für Preisüberwachung, sehr seltener Orts-Dienst-Bf. (Dü.CGo)

 
2588130 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1944 (11.1.) sehr seltener AFS Francotyp "General-Gouvernement": WARSCHAU C 1/Der Gouverneur/des Distrikts Warschau auf Dienst-Orts-Bf.: AMT DES CHEFS DES DISTRIKS WARSCHAU, ABTLG. TREUHAND-AUSSENSTELLE (blaues Kreuz u. NS-Adler), seltener Beleg! (Francotyp CGo)

 
258915 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

GENERALGOUVERNEMENT 1944 (10.7.) stummer Bd.MaSt. = Tarnstempel WARSCHAU + bl. 1K-HdN: Zentral Ersatzteil-Lager Warschau , Feldpost-Vordr.-Bf.: Zentral-Ersatzteil-Lager 312 an Wehrkreis-Kdo. Dresden

 
259018 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.FRANKREICH 1941 (16.2.) 1K: FELDPOST/c/884 + Fp.-RZ: Feldpost "884" hs. = Fp.-Amt Nr. 152, Frankreich (Dijon bis Juni 1941) + viol. HdN: Zahlmeisterei d.Einheit 29267 A = Artl.-Rgt.152, Feldpost-R-Bf. n. Babenhausen, rs. AS (beteiligt an "Barbarossa")

 
259135 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.FRANKREICH 1941 (26.4.) 1K: FELDOST/a/254 + provis. RZ: Feldpost 254 = Feldpostamt 573 + viol. 1K-HdN (etw. undeutl.) + hs. Abs.: 28 694 = Abwehrstelle Südwest, Bordeaux = militär. G e h e i m d i e n s t ! , Feldpost-R-Bf. n. Itzehoe

 
259228 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.FRANKREICH 1942 (24.10.) 1K: FELDPOST/d/--- auf Paar 12 Pf. Hitler + viol. 1L: DURCH DIE DEUTSCHE FELDPOST + viol. Abs.4L: "INTERKONTINENTALE"/Ges. für Transport- u. Verkehrswesen mbH/PARIS/ über Luftgaupostamt Paris = Spedition, die Raubkunst u. jüdische Wertsachen nach Deutschland transportierte, seltener Doppel-Ausl.-Bf. ohne Zensur, Europa-Tarif! (Mi.788 MeF)

 
259316 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.LETTLAND 1942 (9.7.) 2K-Steg: RIGA/a/DDPO auf EF 12 Pf. Hitler + Vermerk "Deutsche Dienstpost Ostland" , Dienst-Bf.: DER REICHSKOMMISSAR FÜR DAS OSTLAND (rs. fehlt Klappe) n. Berlin an Reichsstelle Chemie (Mi.8 EF)

 
259470 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.DES.LETTLAND 1943 (14.11.) AFS "Francotyp" Reichsadler "Deutsches Reich": RIGA/OSTLAND/DEUTSCHE ZEITUNG//im Ostland, 0004 Pf. vierstellig! , Zeitungs-Sb.: "Deutsche Zeitung im Ostland" Riga n. Minsk, sehr selten!, nur 2 Maschinen bekannt! (Eich.119 h)

 
259540 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.LUXEMBURG 1941 (24.3.) AFS Typ "Hasler" ohne Ort.: LUXEMBURG/102 0,04 RM = Internat. Bank in Luxemburg AG + MaWellenSt.: LUXEMBURG 1/a als Entwertung, seltener Inl.-Bf. (Dü.E-6g, Nr.185 = Hasler)

 
259660 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.LUXEMBURG 1941 (17.2.) AFS, Typ "Hasler" gr. Ziffer: LUXEMBURG/101, 12 (RPf.) ohne Ort + MaWellenSt.: LUXEMBURG 17a zur Entwertung, klar gest., sehr seltener Inl.-Bf. (Dü.6 Gd, Nr.184 = Hasler)

 
259738 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.LUXEMBURG 1941 (3.10.) AFS "Achteck", Typ Hasler: LUXEMBURG/110 ohne Ort: RM * 12 Rpf. = Vereinigte Hüttenwerke Burbach-Eich-Düdelingen "ARBED".. , überklebter Firmen-Bf.: ..Werk Düdelingen (schwache Querfalte) klar gest.!, seltener Fern-Bf. (Dü.E-6 Dg, Nr.187 = Hasler)

 
259812 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.NIEDERLANDE 1940 (27.10.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel = Groningen + viol. 1K-HdN: Ortskommandnatur harlingen , (etw. knapp geöffneter) Feldpost-Bf. + Inhalt n. M.-Gladbach

 
259916 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.NORWEGEN 1941 (17.9.) 1K: FELDPOST/b/--- + blauer 2K-HdN: Feldpost Nr. L 37603 = 22. Luftgau-Nachrichten-Rgt. in Norwegen , rs. hs. Abs. (kl. Öffnungsmäng.) klar gest. Feldpost-Bf. + Inhalt n. Hambg.-Altona

 
260020 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.NORWEGEN 1942 (9.3.) 1K: FELDPOST/d/--- + viol. Ra.2: Gericht der Dienststelle/ Feldpostnummer 0192 = Gebirgs-Korps Norwegen (oben kl.Kerbe) klar gest. Feldpost-Bf. n.Berlin, seltene Dienststelle!

 
260120 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.NORWEGEN 1942 (29.4.) 1K: FELDPOST/c/199 + provis. RZ: Feldpost 199 (viol. 1L) + viol. 1K-HdN: Fp.-Nr. 08644 = Inf. Rgt. 334 , Norwegen, klar gest. Feldpost-R-Bf. n. Aschaffenburg

 
260235 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.NORWEGEN 1945 (10.2.) 1K: FELDPOST/a/346 + provis. Fp.-RZ m. zugestempelter Nr. 846 = Fp.-Amt 433, Drontheim, Norwegen , sch.w 1K-HdN + hs. Fp. Nr. 20 250 C = Gren. Rgt. 379, Feldpost-R-Bf. an von Berlin ausgelagerte WASt n. Saalfeld/ Saale (rs. AS)

 
260375 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.SERBIEN 1943 (8.III.) AFS Francotyp "SERBIEN".: BEOGRAD/OKRUSCHNI URED.. (kyrillischer Text) *300 (Para) + viol. deutsch-kyrill. Zensur-Ra.3: ZENSURIERT../016/Bgd. = Belgrad (Rie.Ju-7 a) ebenso rs. + amtl. Klebezettel: ..Iconnu (unbekannt), sehr seltener Inl.-Zensur-Retour-Bf. (Francotyp CAh)

 
260475 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

DT.BES.SERBIEN 1943 (1.VII.) zweisprachiger AFS Francotyp: SERBIEN/SERBIJA/ BEOGRAD/ DIREKTION DER ELEKTRIZITÄTSWERKE.. 300 Para (kyrill. Text) + 1K: BEOGRAD 11, frankierte Strom-Rechnung, selten! (Francotyp CGh)

 
260518 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ÄGYPTEN 1944 (ca.) viol. 2L: P W Postal Section/ Middle east Egypt + teils hs., teisls gestempelter Abs.: M.E. 186131.. / 2752 Indep. German P.W. Working Coy , Kriegs-Gef.-Falt-Bf. eines Afrikakorps-Soldaten (ohne Inhalt) n. Bln-Neukölln

   
260615 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ÄGYPTEN 1944 (15.4.) 1K-Brücke: EGYPT/45/POSTAGE/FEE PAID + viol. Luftwaffen-Zensur-Ra.: R.A.F./CENSOR/843 (Wo.9) kleiner Feldpost-Bf. (rs. Klappenmäng.) n. England

 
260720 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ALGERIEN 1943 (3.2.) 1K: BONE/CONSTANTINE + brit. Zensurstreifen: P.C. 90/ OPENED BY/EXAMINER 6274 (Wo.2) + OKW-Trasit-Zensur-1K: A.x. in rot (= Paris, Rie.X-30 rot, + 200 Pkte.), Übersee-Zensur-Bf. an I.R.K., Genf (Mi.188 MeF)

   
260830 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

ALGERIEN 1943 1K: TLEMOEN/ORAN + brit. Zensurstreifen: P.C. 90/ OPENED BY/EXAMINER 7603 (Wo.2) + 1K: PASSED BY/BASE/1108/ARMY/EXAMINER (= Wolter unbekannt!) + OKW-Transit-Zensur-1K: A. x. in violett (Rie.X-30 viol., + 200 Pkte.), seltener Übersee-Doppel-Zensur-Bf. an das I.R.K., Genf (Mi.173, 2x 187)

   
260918 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

FINNLAND 1942 (21.2.) Freiheitskampf 2 M. u. 3,50 M., satzreine Frankatur (Helsinki) + finn. Zensur-3K: "40" + OKW-Zensurstreifen u. 1K "b" (= Berlin, Rie.B-9, B-53 a, zus. + 100 Pkte.), Ausl.-Flp.-Doppel-Zensur-Bf. n.Bad Godesberg (Mi.244, 252)

   
261012 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

FRANKREICH 1941 (21.1.) 2,50 Fr. Ceres, grün + 1K: ST. LOUP DU DORAT + OKW-Zensurstreifen + roter 1K. "c" = Köln (Rie.C-4 a, C-54) Ausl.-Zensur-Bf. n. St. Louis, Elsaß (Mi.403 EF)

 
261120 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

JUGOSLAWIEN 1948 (8.10.) viol. Rotkreuz-HdN: BEOGRAD, deutscher Kgf. im Lager 48, Bor (Serbien) + rs. hs. Abs.!, Kgf.-Bf. + Inhalt , interess. Text über Besuch Titos im Lager und bevorstehende Entlassung! n. Ebersbach/Sa.

   
261240 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KROATIEN 1941 (10.VI.) seltener AFS Francotyp: ZAGREB/ST. KUGLI.. mit kroat. Wappen + roter Band-Maschinen-ZensurSt. = Wien (Rie.G-21) Ausl.-Zensur-Kt. n. Leipzig (Francotyp CGh, röm. Monatsziffern)

 
261338 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

KROATIEN 1943 (28.4.) seltener AFS Francotyp: OSIJEK/LJUDEVIT SZINICZ..OSIEK mit kroat. Wappen + neutraler OKW-Zensurstreifen + roter OKW-Band-ZensurSt: GEÖFFNET/g (= Wien, Rie.G-27) seltener Ausl.-Zensur-Bf. n. Eger (Francotyp CGh, arabische Monatsziffer)

   
261435 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

NIEDERLANDE 1943 (11.5.) seltener AFS "Komusina" Brieftaube: ZAANDAM/DE TWENTSCHE BANK N.V... (Monogr.-Logo) + OKW-Zensur-Streifen: Geöffnet "c" + rs. roter 1K: Geprüft/c/68= Köln (Rie.C-5, C-52 + 100 Pkte.) Ausl.-Zensur-Bf. n. Hannover (Komusina m. Kennung 167)

   
261528 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

NIEDERLANDE 1942 (17.6.) seltener AFS "Komusina" Brieftaube: AMSTERDAM/N.V. SWETS & ZEITLINGER/BOEKHANFEL.. (Firmen-Logo) + roter OKW-Transit-Zensur-1K: Geprüft/f (= Köln, Rie.F-6 + 50 Pkte.) Reg.-Lochung geschl., Ausl.-Zensur-Kt. n. Kopenhagen (Komusina m. Kennung 153)

 
261615 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

NIEDERLANDE 1942 (10.11.) MaWSt.: ´s-HERTOGENBOSCH/LAAT VOOR DE POST.. + OKW-Zensurstreifen: Geöffnet/c + roter 1K: Geprüft/c/64 = Köln (Rie.C-5 c, C-55) Ausl.-Firmen-Zensur-Bf. n. Nienburg (Mi.175 (2), 381)

   
261715 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

SCHWEDEN 1943 (10.1.) portofreier Feldpost-U: MILITÄRBREV/FÄLTPOST.. (Krone/Posthorn) MaWellenSt.: STOCKHOLM 1 , Ortsbf. = wehrhafte Neutralität

 
261815 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

SCHWEIZ 1939 (Sept.) 1K-Gitter: LUZERN/KASERNE klar a. Fp.-Ak. (Kurhaus Eigenthal/Pilatur) m. entspr. Text eines Ein-berufenen!, Teil-Mobilmacung Schweiz Sept. 1939!

 
261915 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

SLOWAKEI 1942 (6.10.) 1,20 Ks. Mädchenburg + Zw.Zuschlag 20 h. + roter OKW-Bd-Zensur-St. Wien (Rie.G-24) + grüner PaginierSt. s/w.-Foto-Ak: Piestany (Brücke), Ausl.-Zensur-Ak. n.Wien (Mi.81 EF)

   
262038 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

SLOWAKEI 1942 (27.10.) seltener AFS. Francotyp: BRALISLAVA 1/USSP/SVÄZ PRIEMYSLU - INDUSTRIELLENVERBAND , Wertrahmen "SLOVENSKO" = deutscher Satellitenstaat + roter Band-OKW-ZensurSt. "g" (= Wien, Rie.G-27) seltener Ausl.-Zensur-Bf. (etw. fleckig) n. Leipzig (Francotyp Ah / Kat.Nr.A 1 + 100.- EUR)

 
262116 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

UdSSR 1963 (5.8.) 4 Kop. U Staatswappen, lilabr.: 20 Jahrestag Panzer-Schlacht bei Kursk (T 34-Denkmal) + motiv-ähnl. Zusatzfrank. 6 Kop. (Mi.2778) + Panzer-SSt: KURSK (T-34) Ausl.-Bedarfs-Bf.

 
262212 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

UdSSR 1968 3 Kop. BiP Komsomolzen, grün: "Ehre dem Sieger-Volk!" = Hauptfigur der Stalingrad-Gedenkstätte , ungebr.

   
26238 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

UdSSR 1974 4 Kop. U Staatswappen, hellblau: Cherson, T-34-Denkmal , ungebr. (Mi.U 330a)

 
26246 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

UdSSR 1974 3 Kop. BiP Komsomolzen, schw.: Gorki Kriegsruhm-Monument, T-34-Panzer-Denkmal , ungebr.

 
26256 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

UdSSR 1984 5 Kop. U Verkehrsmittel, blau: Ternopol, Panzer-Denkmal T 34 (Panzer T-34/85) ungebr.

 
262612 €II. WELTKRIEG (1939 - 1945) :

UNGARN 1941 (23.4.) 16 f. Stefanskrone, EF (gest. BUDAPEST) + roter OKW-Band-Zensur-St.: Geprüft = Wien (Rie.G-21, + 30 Pkte.) s/w.-Foto-Ausl.-Zensur-Ak. (Eckbugspur) n. Berlin (Mi.604)

   
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2019 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.