ADOLF HITLER
In dieser Gruppe befinden sich 14 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

179450 €ADOLF HITLER :

BERLIN SW/ 68/ Photo-Hoffmann/ Verlag nationalsozialistischer Bilder/ Presse-Jllustrationen.. 1934 (20.4.) AFS-Musterabdruck Francotyp "Hakenkreuz" 030 Pf., Heinrich Hoffmann (1885 - 1957) war "Leibfotograf" Hitlers u. Miterfinder des "Führer-Mythos" , Teilnehmer am Hitler-Putsch 1923 als Foto-Reporter, maßgebliche Mitarbeit an der Aktion "Entartete Kunst", Eva Braun machte bei ihm eine Fotografen-Lehre, 1945 im Tribunal von Nürnberg angeklagt etc., seltener Francoty-Muster-Bf. vom 20.4. = Hitlers Geburtstag! (Dü.E-3CEh)

   
179535 €ADOLF HITLER :

BERLIN-/ CHARLOTTENBURG 9/ "Gebt mir/ vier Jahre Zeit"./ Ausstellung/ Berlin 1937/ am Funkturm.. 1937 (10.6.) seltener AFS Francotyp "Bogenrechteck" = Zitat Hitlers , bezieht sich auf den Umbau Deutschlands in einen NS-Staat etc., (links verkürzter) Fern-Bf. (Dü.E-1Ah)

 
179618 €ADOLF HITLER :

BRAUNAU/ 50.Geburtstag des Führers 1939 (20.4.) SSt = Ortsbild Geburtsort Hitlers (mit 2 german. Geburts-Runen) passende EF 12+38 Pf. Hitler in Braunau (Mi.691,+ 15.-EUR) Inl.-Bf. (Bo.2)

 
179716 €ADOLF HITLER :

HAMBURG 1/ e/ Denkt an den/ Vierjahresplan! 1937 (16.7.) seltener MWSt , teils Sütterlin, = Hitlers Plan zur Autarkie, Kriegsfähigkeit der NS-Wirtschaft in 4 Jahren, Generalbevollmächtigter Göring!, Bedarfs-Ak., vergl. Los 1442-43 (Bo.S 255 A , nur in 11 Orten verwendet!)

 
179835 €ADOLF HITLER :

HILDESHEIM/ 2/ Am 29.März 1936/ dem Führer/ Deine Stimme!/ Deutsche Bank.. 1936 (23.3.) seltener AFS Francotyp "Bogenrechteck" = bezieht sich auf die Besetzung des entmilitarisierten Rheinlands durch die Wehrmacht (Bruch des Versailler Vertrages!) Aktion "Winterübung" verbunden mit der Reichstagswahl vom 29.3.1937 + roter 1L: Vertraulich, seltener Firmen-Fern-Bf., vergl. Lose 1799-1800 (Dü.E-1BAh)

   
179925 €ADOLF HITLER :

HANNOVER/ 1/ Verwendet/ UEBERALL/ Papiere/ von/ Wilh.Biermann 1936 (27.3.) AFS + Propaganda-2L-HdN: Am 29. März 1936/dem Führer Deine Stimme! , bezieht sich auf die Besetzung des entmilitarisierten Rheinlandes durch die Wehrmacht (Bruch des Versailler Vertrages) u. die nachfoldene Reichstagswahl, dekorativer Firmen-Bf. (Dü.E-3CEo)

 
180020 €ADOLF HITLER :

LEIPZIG C 2/ bb/ MESSESTADT/ Deine Stimme/ dem/ Führer! 1936 (27.3.) seltener MWSt = Abstimmung über die Wehrmachts-Besetzung des entmilitarisierten Rheinlandes am 7.3.1936 etc. (Bruch des Versailler Vertrages) nachgesandte Firmenkarte, ex Slg. Alfred Meschenmoser! (Bo.S 204 A ,nur 11 Tage!)

 
180125 €ADOLF HITLER :

MÜNCHEN/ HdB/ Begegnung/ Hitler Mussolini 1940 (18.6.) SSt auf s/w.-Foto-Ak.: Hitler u. Mussolini in Uniform (Uhv. Foto-Hoffmann, München) vergl. Los 1794. Bedarf (Bo.144, nur am 18.6.)

   
180220 €ADOLF HITLER :

NÜRNBERG 2/ u/ Die Stadt der/ Reichs-/ Parteitage 1936 (12.9.) MWSt, teils Sütterlin auf EF 6 Pf. "Reichsparteitag 1936" (Mi.632 EF) s/w.-Foto-Ak.: Hitler u. Ley (am Fenster, ohne Uhv) Bedarf (Bo.35 A VI)

   
180328 €ADOLF HITLER :

NÜRNBERG/ b/ Reichsparteitag der NSDAP 1938 (3.9.) SSt auf EF 6 + 19 Pf. Reichsparteitag 1938 = A. Hitler (Mi.672 EF + 15.- EUR) s/w.-Propaganda-Künstler-Ak.: "Am Anfang war das Wort" = Gemälde von Franz Hanfstangl = Hitler als Redner, Bedarf (Bo.52 b)

   
180430 €ADOLF HITLER :

PASEWALK/ Weihestätte 1937 (21.10.) SSt 3x klar auf Hitler 6 Pf. + 6 Pf. Reichsparteitag (Mi.646, 650, + 26.-EUR) = Kriegs-Laza-rett Hitlers im I. Wk. ,wo er nach Gasverletzung in psychatr. Behandlung war! Der Arzt (Edmund Foster) beging 1933 Selbstmord, da er Repressalien fürchtete!, portorichtiger Fernbf., vergl. Los 1805 (Bo.1 , n u r am 21.10. verwendet)

 
180530 €ADOLF HITLER :

PASEWALK/ ..Weihestätte/ Kriegslazarett des Führers 1937 (21.10.) SSt klar auf EF 12 + 38 Pf. Hitler-Geburtstag (Mi.664 EF + 12.- EUR) = Kriegs-Lazarett Hitlers im I. Wk. ,wo er nach Gasverletzung in psychatr. Behandlung war! Der Arzt (Edmund Foster) beging 1933 Selbstmord, da er Repressalien fürchtete! , portorichtiger SU.: Geburtstag des Führeres (Bo.2 , Type II = ° °)

 
180618 €ADOLF HITLER :

TILSIT 1/ n/ Am 10.April/ dem Führer/ Dein "Ja" 1938 (10.4.) seltener MWSt (= "Ostmark"-Abstimmung nach der Besetzung Österreichs) Inl.-Karte (Bo.S 274 A , nur 11 Tage)

 
180725 €ADOLF HITLER :

DEUTSCHES REICH 1938 (13.3.) Abstimmungsschein "Volksabstimmung und Großdeutscher Reichstag.. Wiedervereinigung Österreichs mit dem Deutschen Reich" , ungebr. + Wahlumschlag, 2 Belege kompl.

   
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2022 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.